Tipps für den Kauf des richtigen Plasticant-Kunststoffbaukastens

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
10 Tipps für den Kauf des richtigen Plasticant-Kunststoffbaukasten

Plasticant-Kunststoffbaukästen sind für verschiedene Altersgruppen erhältlich. Sie eignen sich schon für kleine Kinder, die mithilfe der einfach zu handhabenden Bauteile erste Konstruktionen bauen können. Die verschiedenen Bausätze und Erweiterungsteile lassen sich beliebig kombinieren, da die einzelnen Elemente kompatibel sind.
Bei eBay finden Sie eine große Auswahl von Plasticant-Kunststoffbaukästen, die einerseits ein unterhaltsames Spielzeug darstellen und andererseits das logische Denken schulen. Außerdem lernen die Kinder mithilfe eines solchen Baukastens den geschickten Umgang mit kleinen Einzelteilen. Die wichtigsten Stücke des Baukastensystems Plasticant sind bunte Elemente, die wie Rohre geformt sind und sich durch Dübel aus Kunststoff miteinander verbinden lassen.
Zur Erweiterung sind farbige Flächen von unterschiedlichen Abmessungen erhältlich. Außerdem können Sie Räder kaufen, mit denen die Aufbauten zu Fahrzeugen werden. Durch die vielzähligen Möglichkeiten, die Einzelelemente zusammenzubauen, fördert der Plasticant-Kunststoffbaukasten die Fantasie der Kinder. Ursprünglich sollte Plasticant als technisches Baukastensystem verwendet werden, fand jedoch schnell Eingang in die Spielzeugindustrie.

Verschiedene Plasticant-Baukästen

Bevor Sie einen solchen Baukasten erstehen, ist es wichtig zu wissen, dass es ihn in verschiedenen Varianten gibt: Die früheren Farben des 1958 von dem Ungarn Jenö Paksy entwickelten Plasticant-Baukastens wurden verändert bzw. erweitert, als der Unternehmer sein Patent an MB verkaufte: Aus dem vorherigen Hellblau wurde ein kräftiges Dunkelblau, außerdem kamen rote, gelbe und silberne Elemente dazu.
Weitere Modifikationen zeigten sich in dem zusätzlichen Zubehör wie Schaufeln sowie in veränderten Rädern und Bauelementen. 1974 stellte MB die Herstellung des ursprünglichen Baukastens ein. Das Nachfolgemodell, Plasticant-Mobilo, ist jedoch weiterhin lieferbar. Im Jahr 2008 begann eine ungarische Firma, die Baukastensysteme erneut zu produzieren, diesmal unter einem neuen Produktnamen: Jáva.
Diese Informationen sind für Ihren Onlinekauf deshalb von Bedeutung, damit Sie abschätzen können, mit welchem Produkt – und dem entsprechenden Wert desselben – Sie es tatsächlich zu tun haben. So können Sie Ihren Kauf auch auf etwaige Kompatibilität prüfen, falls Sie einen reinen Zukauf planen.

Aber auch die älteren und jüngeren Modelle der Plasticant-Kunststoffbaukästen sind in unterschiedlichen Varianten zu finden. Die Kinder können sowohl die Elemente ohne Vorlage zusammenbauen und eigene Kreationen schaffen als auch die vorliegenden Anleitungen nutzen, um beispielsweise Autos oder Bagger zu basteln. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, Einzelteile zu bestellen, um die Bau-Möglichkeiten zu erweitern.
Es gibt Plasticant-Modelle für Baufahrzeuge und Flugzeuge, für Hubschrauber und Gebäude, für Karussells, Schiffe, Kästen und viele weitere Strukturen. Auch Züge, Tiere sowie technische und figürliche Konstruktionen sind möglich. In dieser Vielfalt liegt der Vorteil eines Baukastens.

Vorteile eines Plasticant-Baukastens

Bei eBay erhalten Sie einen guten Überblick über die Plasticant-Baukästen und Zubehörteile. Suchen Sie ein Produkt aus, das mit der entsprechenden Anleitung geliefert wird: Gerade für den Anfang des Bauens und Experimentierens ist es hilfreich, ein paar Tipps zur Verfügung zu haben.

1. Für wen?

Überlegen Sie sich erstens zuvor, wen dieses Produkt ansprechen soll, denn Baukästen und Experimentierkästen kommen bei Klein und Groß gut an: Für die Kinder haben die Kunststoffbaukästen von Plasticant gleichzeitig einen unterhaltsamen und pädagogischen Wert.

2. Achten Sie auf die ISO-Norm

Möchten Sie beispielsweise Ihre Jüngsten bereits an den spielerischen Umgang mit kleineren Bauelementen gewöhnen, werden Sie auch hier nicht enttäuscht: Die Bauteile und Dübel eignen sich bereits für kleine Kinderhände. Bereits für den drei- oder vierjährigen Nachwuchs sind Plasticant-Kunststoffbaukästen erhältlich. Gehen Sie hier als, als zweiter Tipp, sicher, dass es sich nicht um billige Nachproduktionen handelt: Nur die robusten Kunststoffteile bieten Sicherheit und entsprechen der ISO-Norm 9001:2008.

Ein Plasticant-Kunststoffbaukasten bietet aber auch die Möglichkeit, das analytische und gleichzeitig konstruktive Denken zu fördern. Ihr Kind wird gewissermaßen durch das Spielen an die größeren Strukturen und Probleme vorbereitet. Zu dem Plasticant-Baukasten gehört eine ausführliche Anleitung, die das Aufbauen erleichtert.

3. Vollständigkeit prüfen

Gerade bei größeren Strukturen, beispielsweise bei einer Achterbahn, ist diese Beilage unverzichtbar. Achten Sie bei solchen Einkäufen also, in einem dritten Schritt, auf die entsprechende Vollständigkeit. Durch das sichere Stecksystem und die leichten Einzelteile lassen sich umfangreiche und ausladende Aufbauten schaffen, die sowohl stabil als auch ungefährlich sind. So können die Kinder notfalls ohne die Unterstützung eines Erwachsenen mit dem Basteln beginnen.

4. Altersangaben beachten

Beachten Sie hier aber bitte unbedingt, viertens, die Altersangaben, die auf der Packung bzw. in der Beschreibung bei eBay vermerkt sind. So vermeiden Sie, dass die Aufbauten zu einfach oder zu kompliziert für das Kind sind.

5. Bedürfnisse und Vorlieben bedenken

Überlegen Sie auch vor dem Kauf, in einer fünften Überlegung, welche Prioritäten gefordert sind: Viele Kinder sind gerne kreativ und lieben es, fantasievolle Figuren zusammenzubauen, während andere Kinder eine Vorlage benötigen, um mit dem Basteln anzufangen. Der Baukasten, der auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes abgestimmt ist, sorgt für eine Menge Spielbegeisterung.

Welcher Plasticant-Kunststoffbaukasten ist der richtige?

Die Plasticant-Kunststoffbaukästen für verschiedene Altersstufen finden Sie bei eBay im Bereich Spielzeug unter der Kategorie Baukästen & Konstruktion, Kunststoffbaukästen. Die Auswahl des geeigneten Bausystems erfolgt über die Produktbeschreibung bzw. über die Komplexität der Bausätze. Mit den Baukästen werden die Geschicklichkeit gefördert, die Fantasie und das Begreifen logischer Aufbauten. Abhängig von der Zielgruppe bzw. Altersstufe sind die verschiedenen Bausätze für Kinder ab zwei bzw. zweieinhalb Jahren konzipiert, für Kinder ab vier Jahren und so weiter.

Das System Plasticant mobilo ist bereits für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Die großen Klötze, Räder und Leitern sorgen für viel Spielfreude im Kinderzimmer. Für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren bieten mobilo-Bauelemente vielfältige Möglichkeiten. Immer wieder können die Bauteile zusammengefügt und wieder auseinander genommen werden. Durch die verschiedenen Kombinationen lernen die Kinder, gestalterisch tätig zu werden.
Das logische Denken wird durch das Basteln geschult; außerdem sehen die Kinder sofort, wie die Elemente montiert werden müssen, um eine haltbare Struktur zu formen. Durch das Plasticant-System erfahren schon kleine Kinder, wie eine Konstruktion entsteht. Auch andere Konstruktions-Baukästen eignen sich zum spielerischen Lernen.

Baukästen fürs Kinderzimmer und für die Schule

Lernspielzeug zeichnet sich vor allem durch die Steigerungsmöglichkeiten aus sowie durch ein kindgerechtes Design. Kunststoffbaukästen und Holzbaukästen sorgen dafür, dass den Kindern der Umgang mit einfachem Werkzeug Spaß macht. Durch die Vielzahl an Baukastensystemen werden unterschiedliche Bedürfnisse erfüllt.

6. Ohne Schadstoffe

Wichtig ist vor allem, dass keine gesundheitsschädlichen Stoffe bei der Produktion verwendet werden. Dieser sechste Punkt sollte auch vor dem Kauf überprüft werden.

Ältere Schulkinder, die geschickter mit den kleinen Teilen umgehen können und bereits mehr Erfahrung haben, befassen sich auch gerne mit Elektronik-Experimentierkästen. Viele Bausätze werden direkt im Schulunterricht eingesetzt, um den Schülern das Verständnis zu erleichtern. Mithilfe von weiterentwickelten Systemen und sonstigen Baukästen können bereits vorhandene Baukästen ergänzt werden.
Lassen Sie Ihre Kinder mit den Kunststoffbaukästen experimentieren, denn so macht das Bauen und Spielen viel Spaß, und fast wie nebenbei kommen die Kleinen mit wichtigen Konstruktionsprinzipien sowie mit Natur und Wissenschaft in Kontakt. Mit Plasticant-Kunststoffbaukästen werden physikalische Themen wie Statik zum Kinderspiel.

Plasticant-Kunststoffbaukästen machen Spaß

Durch die Plasticant-Kunststoffbaukästen lernen Kinder die drei Dimensionen kennen, ohne dass sie sich zuvor mit Mathematik beschäftigen. Durch die möglichen Kombinationen und Aufbauten entdecken sie die natürliche und technische Welt. Das Plasticant-System ist keineswegs starr, sondern beweglich und flexibel. Dadurch lassen sich einfache Modelle sowie komplexe Gebilde schaffen. Durch das gleichzeitig einfache und stabile Stecksystem bleiben auch großformatige Konstruktionen sicher stehen, auch wenn die Kinder aus Versehen dagegen stoßen. Falls sich doch einmal etwas lösen sollte, ist es im Nu wieder montiert.

7. Soll Bewegung im Spiel sein?

Die Plasticant-Modelle sind beweglich und kunterbunt; daher kommen sie bei den Kindern gut an. Teilweise lassen sich die Figuren um Motoren oder Batterien ergänzen, sodass die Struktur selbst oder ein Teil davon in Bewegung gesetzt werden kann. Ist Ihr Kind also bereits ein fortgeschrittener Bastler, sollten Sie sich, siebtens, überlegen, ob es passend wäre, eine solche Ergänzung vorzunehmen.
Wenn sich herausstellt, dass ein Baukasten nicht mehr ausreicht, können Sie einfach den nächstgrößeren Bausatz bestellen. Das umfangreiche System von Plasticant bietet unterhaltsame und intelligente Spielmöglichkeiten. Kombinationen von Autos, Baufahrzeugen und weiteren Modellen stellen durch die kompatiblen Teile kein Problem dar.

8. Von den Möglichkeiten auf eBay profitieren

Der achte Tipp: Beachten Sie die Möglichkeiten, die eBay Ihnen bietet. Bei Fragen zu den Produkten haben Sie die Möglichkeit, sich per Mail an den Verkäufer zu wenden. Schauen Sie sich um, stöbern Sie im Sortiment. eBay bietet nicht nur Schnäppchen, sondern vor allem eine Auswahl, die Ihnen in keinem Geschäft geboten werden kann. Hier finden Sie Raritäten ebenso wie ganze Produktbündel.

Fazit

Ein Plasticant-Kunststoffbaukasten ist das perfekte Spielzeug für Kinder, die gerne basteln und kreativ tätig sind. Der Baukasten regt die Fantasie und den Erfindergeist an. Daher sind diese Kunststoffbaukästen ein tolles Geschenk, das bei Bedarf problemlos erweitert werden kann.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber