Tipps für Tagesmütter

Aufrufe 67 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Bedarf an Kinderbetreuung wird wieder größer. Eine Alternative zum Kindergarten sind Tagesmütter. Wer selbst Geld durch Kinderbetreuung dazu verdient, sollte folgendes wissen:

Das Honorar ist nicht in voller Höhe steuerpflichtig. Das Finanzamt erkennt pro Kind, das ganztägig betreut wird, eine Betriebskostenpauschale von 300 Euro im Monat an.

Beihilfen für die vom Jugendamt vermittelte Tagesmutter waren bisher steuerfrei, wenn nicht mehr als 5 Kinder betreut wurden. Das gilt nur noch bis 2009!

Nicht betroffen sind Pflegeeltern. Zuschüsse sowie Pflegegeld bleiben weiterhin steuerfrei, wenn maximal sechs Kinder betreut werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden