Tipps: Was Sie beim Kauf von Flip-Charts berücksichtigen sollten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tipps: Was Sie beim Kauf von Flip-Charts berücksichtigen sollten

Eine Art praktischer Notizblock im Großformat – Das Flipchart

Das Flipchart ist heutzutage sehr beliebt für Präsentationen, Besprechungen, Meetings, Vorlesungen oder Gruppenarbeiten, da es ein Medium ist, welches hilft, Sachverhalte visuell darzustellen. Ein Flipchart ist eine Art Notizblock im Leinwandformat. Es ist wie eine Leinwand auf drei Beinen aufgestellt und an der Vorderseite kann das Flipchart-Papier befestigt werden. Dieses befindet sich dann in praktischer Körperhöhe, sodass man bequem im Stehen schreiben kann. Sollte das Geschriebene verworfen werden, kann man das benutzte Blatt einfach abreißen oder aber nach hinten überklappen, sodass man im Zweifel wieder zurückblättern kann, was ermöglicht, sich vorher Verfasstes nochmal vor Augen zu führen. Daher hat das Flipchart auch seinen Namen. Flip kommt nämlich aus dem Englischen und steht für umblättern. Flipchart-Papier kann, wenn es vom Block abgerissen ist, auch wieder an dem Flipchart befestigt werden, da Haken an diesem und im Flipchart-Papier Löcher zum Aufhängen vorhanden sind. Der Erfinder des Flipcharts ist der amerikanische Unternehmer John H. Patterson, der schon vor über 100 Jahren begann, es effektiv zu nutzten.

Flipcharts und alles was dazu gehört - Das Zubehör

Um ein Flipchart effektiv nutzen zu können, helfen einem verschiedene Arten von Flipchart-Zubehör. Darunter das benötigte Flipchart-Papier, welches in vielfältigen Ausführungen zu kaufen ist, wie zum Beispiel kariert, liniert oder blanko. Das Papier hat normalerweise die Maße 70x100 cm, also das Format DIN-A1. Es handelt sich dabei meistens um dicke Blöcke mit 20 oder 50 Blatt, die man beispielsweise bei eBay kaufen kann. Es gibt auch besondere Arten von Papier, die zum Beispiel mit einem Fußballfeld bedruckt sind, um Spielzüge besser zu planen. Des Weiteren gibt es natürlich die passenden Flipchart-Stifte, die man in vielen verschiedenen Farben ebenfalls bei eBay erwerben kann. Darunter Rot, Grün und Blau, womit man unterschiedliche Themen anschaulich voneinander abgrenzen und ansprechende Zeichnungen erstellen kann. Meistens werden diese Stifte in Packungen mit drei Farben angeboten und es gibt sogar bei manchen Modellen die Möglichkeit, Tinte zum Nachfüllen zu kaufen. Außerdem kann man verschiedenfarbige Magneten für Flipchart-Modelle aus Metall bei eBay erwerben oder auch Bildhalter, die rechts und links am Flipchart montiert werden können, um einzelne Blätter aufzuhängen. Das macht es möglich, zum Beispiel verschiedene Aufzeichnungen miteinander zu vergleichen. Mit Magneten können auf dem aktuellen Flipchart-Papier andersfarbige kleinere Papierausschnitte oder kleine Notizzettel angebracht werden, um eventuell bestimmte Vorhaben ausführlicher zu beschreiben und durch die verschiedenen Farben der Magnete besser zu sortieren.

Verschiedene Modelle von Flipcharts und ihre Funktonen

Es gibt viele unterschiedliche Modelle von Flipcharts. Diese haben verschiedene Größen, Beine oder Farben und sind alle auf eBay aufgeführt und zu kaufen. Die meisten sind auf Standhöhe, sodass man im Stehen am besten schreiben kann. Als Alternativen dazu gibt es noch sogenannte Tisch-Flipcharts, die kurze Beine haben und somit auf einem Tisch platziert werden können, um auch im Sitzen zu schreiben. Oft sind solche Modelle auch höhenverstellbar, also sowohl im Stehen, als auch auf dem Tisch zu benutzen. In Bezug auf die Beine gibt es Modelle mit drei Beinen, die man sehr kompakt zusammenklappen kann und die dadurch handlicher sind. Außerdem gibt es Modelle mit Rollen an den Beinen, die leichteres Bewegen der Flipcharts ermöglichen, allerdings sind diese Modelle meistens nicht so einfach und kompakt zusammenzuklappen. Eine dritte Möglichkeit sind Flipchart-Modelle, die keine Beine haben, sondern an Türen gehängt werden können. Oftmals sind dies Modelle, bei denen man die Beine abmontieren kann und sie dann mit angebrachten Türhalterungen aufhängen. Als weiteres Detail ist die Farbe der Flipcharts wählbar. Die meisten sind weiß oder grau, aber man kann sie auch farbig erwerben, wie zum Beispiel in Rot.

Neuartige und traditionelle Alternativen zum Flipchart – Ihre Vor- und Nachteile

Das Flipchart ist nicht die einzige Möglichkeit, großformatig zu schreiben. Beliebt sind auch White Boards oder Tafeln. Bei beiden ist der Vorteil, dass man umweltfreundlicher agiert, da kein Papier verbraucht wird, sondern immer auf ein und derselben Fläche geschrieben wird, die später mit einem Schwamm gereinigt wird. Einmal Verfasstes kann man auf Flipchart-Papier nicht wegwischen oder löschen, man muss zur Korrektur dann auf ein neues Blatt Papier zugreifen. White Boards sind die moderne Alternative zur Kreidetafel. Auf ihnen wird mir farbigen Stiften geschrieben und das Schreiben an sich fällt leichter als auf einer Tafel. Nachteilig an diesen beiden Möglichkeiten ist die Sicherung geschriebener Inhalte, da man diese wegwischen muss, um etwas Neues zu schreiben. Eine Möglichkeit, die erarbeiteten Inhalte zu speichern, wäre lediglich ein Foto des Geschriebenen zu machen. Beim Flipchart kommt diese Problematik nicht auf, da man beschriebene Papiere aufbewahren kann. Für den Kauf eines Flipcharts spricht auch die Möglichkeit der Nutzung jeglicher Arten von Stiften, die man auch auf normalem Papier verwenden kann. Die modernste technische Alternative zum Flipchart ist das Smart Board. Man bedient das Smart Board ebenfalls mit einem dafür bestimmten Stift, kann aber auch, wie auf einem Touch Screen, mit dem Finger auf dem Smart Board arbeiten. Erstellte Dokumente werden dann sofort auf dem Computer oder Laptop abgespeichert und können dort weiter benutzt, versendet oder ausgedruckt werden. Aullerdings sind Smart Boards ortsgebunden, da sie an der Wand befestigt sein müssen und man sie somit nicht einfach von einem Raum in den anderen tragen kann. Des Weiteren sind sie in der Anschaffung verhältnismäßig viel teurer als Flipcharts.

Warum Sie sich ein Flipchart kaufen sollten – Die Möglichkeiten

Flipchart-Tafeln sind für viele Anlässe sehr hilfreich und empfehlenswert. Sie können sowohl geschäftlich als auch privat, in der Schule oder Universität genutzt werden. Das Flipchart gilt trotz technischer Fortschritte als ein sehr wichtiges Präsentations-Medium und gehört in jeden Konferenzraum oder Vorlesungssaal. Es eignet sich optimal zur unterstützenden Nutzung neben Beamern oder Overhead-Projektoren. Das Schreiben auf dem Papier fällt sehr leicht und es kann sowohl sehr groß geschrieben werden, um auch weiter entferntes Publikum anzusprechen, oder klein, um mehr Platz auf einem Papier zu haben und dieses in einer kleineren Runde zu nutzen. Gerade bei jüngerem Publikum kann man mit verschiedenfarbigen Stiften nette Zeichnungen auf das Papier bringen und eine Präsentation so anschaulicher und interessanter gestalten. Eine weitere Möglichkeit bei der Nutzung ist die interaktive Arbeit am Flipchart. Man gibt jedem Teilnehmer die Chance, an der Inhaltsgestaltung teilzuhaben und seinen Teil dazu zu schreiben oder zu zeichnen. Vorteile von Flipcharts sind außerdem der kostengünstige Preis auch des Papiers und der benötigten Stifte. Alle Utensilien kann man hochwertig und zu guten Konditionen auf eBay erwerben. Dazu kommt der einfache Transport der meisten Flipchart-Modelle, da man diese zusammenklappen, das Papier rollen und alles in einer länglichen Tasche über der Schulter gehängt tragen kann. Einmal erstellte Dokumente bleiben auch so erhalten und man kann einzelne Flipchart-Papiere wie Poster an Wände hängen, um sich erstellte Inhalte immer wieder vor Augen zu führen oder ganz einfach und spontan weitere Notizen hinzuzufügen. Somit eignet sich ein Flipchart auch sehr gut als To-Do-Liste, auf der man jederzeit Aufgaben abhaken kann oder als Meterplan für komplizierte und größere Prozesse.

Die Anschaffung eines Flipcharts – Was ist zu beachten?

Überlegen Sie sich vor dem Kauf gut, wofür Sie das Flipchart nutzen möchten, um sich dann für eine Variante zu entscheiden. Für Flipchart-Anfänger sind sogenannte Starter-Pakete sehr praktisch und empfehlenswert. Diese enthalten meistens das Flipchart, einen Block passendes Papier und ein Stifte-Set, manchmal sogar ein paar Magneten oder bei Flipcharts, die man zusammenbauen kann, auch eine Tasche zum Umhängen. Praktisch bei der Bestellung im Internet ist auch die Lieferung nach Hause, durch die man sich das Tragen von eventuell nicht zusammenklappbaren Flipcharts sparen kann. Vor der ersten Präsentation, Gruppenarbeit oder Unterrichtseinheit mit dem Flipchart sollten Sie planen, wie Sie das Flipchart beschriften, damit dieses nicht zu überfüllt ist und dadurch unübersichtlich werden könnte. Beliebt sind bestimmte Beschriftungsmethoden wie Tabellen, Auflistungen durch Spiegelstriche oder sogenannte Mind-Maps. Außerdem kann es zu Ihrem Vorteil sein, vor der entscheidenden Nutzung schon ein oder zwei Papiere beschrieben zu haben, um das Gefühl für den benötigten Druck der Stifte auf dem Papier zu bekommen und die Größe und Art der eigenen Handschrift gegebenenfalls anzupassen. Hilfreich im Nachhinein kann die Anschaffung einer Mappe oder Hülle für die erstellten Flipchart-Papiere sein, damit diese nicht verknittern oder eventuell nass werden. Um nachhaltiger zu arbeiten ist es auch möglich, Flipchart-Papier beidseitig zu beschriften. Dabei sollten Sie allerdings darauf achten, die Themen, die Sie vergleichend nebeneinander betrachten möchten, nicht auf ein und dasselbe Papier zu schreiben. Alles in Allem ist das Flipchart eine effektive Lösung für Präsentationen, Vorträge, Meetings oder Gruppenarbeiten, die zu einem positiven Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben ist. Flipcharts sind stabil und somit meistens langlebig und auch das benötigte Zubehör gibt es kostengünstig auf eBay zu erwerben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden