Tintenpatronen refilled

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ebayerinnen und Ebayer,
hab neulich mal wieder für einen neuen Drucker ( Epson BX535 ) einen Satz Patronen bei einem der günstigen Anbieter erworben. Es gab damit einige Überraschungen.
Einige der Patronen waren nicht zu 100% befüllt. Ihr solltet also wenn möglich das Gewicht der Patronen ermitteln falls es Probleme gibt. Daran läßt sich erkennen ob die Patronen nicht korrekt befüllt werden konnten.
Mit den Angaben beim Anbieter reklamieren --> es kommt i.d.R. eine kostenlose Ersatzlieferung.
Ich musste zwei Patronen von 10 reklamieren. Nach Recherchen im Net kam dann heraus daß die Ausfallquote für solche Patronen schon mal 6 - 7 % erreicht. Also alles normal man sollte sich in solchen Fällen bei den Anbietern melden bevor man eine schlechte Bewertung verteilt. Vom Preis und Umweltgedanken her ist das Ganze immer noch ok.
Bis denne Frank.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden