Tintenpatronen - Vorsicht bei Super-Billig-Angeboten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Beim Kauf von Alternativ-Tinte kann ich nur jedem raten, nicht allzu billige Produkte zu kaufen. Hier einige Nachteile: - Zum großen Teil verlangen die Verkäufer dieser Tinte Wucherpreise bei den Versandkosten - Oft ist die Tinte nicht 100% kompatibel zum Drucker - Minderwertige Tinte mit geringerer Füllmenge als angegeben Einige Zeit, nachdem ich Erfahrungen mit auf den ersten Blick sehr billigen Tintenpatronen gemacht habe, möchte ich meine Erfahrungen anderen Mitgliedern mitteilen, sofern sie diese nicht auch schon gemacht haben. Auf der Suche nach günstigen Alternativ-Patronen für meinen Epson D68 stieß ich auf ein sehr gutes Angebot. Hier wurden 20 Patronen zum Preis von EUR 10,99 für meinen Drucker angeboten. Inzwischen sind sie sogar noch günstiger geworden. Sie finden diese Angebote, wenn Sie z.B. "20x für Epson" als Suchbegriff eingeben. Nunja, das hörte sich erst einmal gut an. Die ersandkosten betrugen EUR 5,99 pro ersteigertem Artikel, wenn man genau hinschaute. Da ich noch für zwei Bekannte andere Tinten-Sets beim selben Anbieter gekauft habe, stiegen die Versandkosten inzwischen auf 17,97 plus 2 Euro für den Express-Versand, zu dem man bei diesem Händler gezwungen wurde. Was die Freude an dieser Tinte noch schwieriger machte, war, dass die tinte nicht voll kompatibel zu meinem Drucker ist. Man muss immer einen Warnhinweis wegklicken, der erscheint, wenn man drucken will. Die Patronen sind meiner Ansicht nach auch nicht in dem Maße gefüllt, wie angegeben ist. Ich hoffe, ich konnte ein paar ebayer vor ein bisschen Ärger bewahren.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden