Tierkrankenversicherung.

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
    

             



Willkommen als Leser bei rallytour.

Eine Tierkrankenversicherung ist durchaus im Sinne des Tierschutzgesetzes.

Hierzu mal Beispiele.Einige Tierärzte gehen dazu über das Tier als Pfand zu behalten bis die Rechnung bezahlt ist.Ein gravierendes Beispiel was sich in

unserer Stadt zugetragen hat ist:Eine Hundehalterin ging mit ihrer trächtigen Hündin zum Tierarzt,weil die Welpen auf normalem Wege nicht geboren

wurden.Es mußte ein Kaiseschnitt gemacht werden.Der Tierarzt verlangte vor Tätigung 450€ Bar auf den Tisch.Eine Entwicklung wo sich jeder

Tierliebhaber Gedanken machen sollte.

Aus diesen Gründen empfehle ich eine Tierkrankenversicherung

Weitere Ratgeber von mir einfach das Bild anklicken.





Gruß Ralf(rallytour)


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber