Tickets für den Europapark Rust: Spaß für die ganze Familie im Schwarzwald

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Tickets für den Europapark Rust: Spaß für die ganze Familie im Schwarzwald

Wenn Sie mit der Familie ein schönes Wochenende verbringen möchten, lohnt sich der Besuch eines Freizeitparks. In solchen Vergnügungsstätten findet die ganze Familie, von groß bis klein, ihren Spaß. Sie finden bei eBay Tickets für die verschiedensten Freizeitparks in Deutschland. Einer der bekanntesten und zugleich größter Freizeitpark Deutschlands ist der Europapark in Rust bei Freiburg in Baden-Württemberg.

Der Europapark in Zahlen und Fakten

Die Themengebiete des Parks

Der Freizeitpark wurde am 12. Juli 1975 eröffnet und ist heute der größte seiner Art im deutschsprachigen Raum. Jedes Jahr zieht der Park ca. 4,6 Millionen Besucher an und bietet auf rund 940.000 Quadratmetern über hundert Fahrgeschäfte sowie viele Shows. Er ist unterteilt in 16 Themengebiete, welche überwiegend nach europäischen Ländern und Regionen gestaltet sind, so zum Beispiel Italien, Griechenland, Spanien oder auch Skandinavien. Ausnahmen sind Themengebiete wie die „Welt der Kinder" oder der „Märchenwald".
Drei Bahnen ermöglichen dem Besucher, schnell und komfortabel von einem Bereich in einen entfernteren zu gelangen. Neben den Fahrgeschäften gibt es in den Themenbereichen jeweils Restaurants mit landestypischen Gerichten und Showprogramme, welche ebenfalls auf die jeweiligen Länder abgestimmt sind, zum Beispiel eine Flamenco-Show in Spanien oder auch Musicals speziell für Kinder. Darüber hinaus finden täglich Paraden mit bunten Wagen und Figuren durch den Park statt. Maskottchen des Parks ist die „Euromaus".

Die Events im Park - Zu jeder Saison ein Erlebnis

Seit 2002 wird im Europapark jährlich die offizielle Wahl zur Miss Germany abgehalten. Früher nur von Frühling bis Herbst geöffnet, hat der Europapark Rust im Jahr 2001 auch die Wintersaison eingeführt, die seither bis zu einer halben Million Besucher anzieht. Zu dieser Saison, aber auch zu Events wie Halloween oder Karneval wird der Park jeweils entsprechend geschmückt und um Attraktionen wie die winterliche Skibobstrecke erweitert. Mittlerweile zählt der Europapark fünf Hotels, die eine Auslastung von bis zu 97 % erreichen. Zusammengefasst zum „Europapark Resort" ist dies mit etwa 4500 Betten das größte Hotelresort der Republik. Der Europapark ist über die Autobahn A5 erreichbar und verfügt seit 2002 auch über eine eigene Ausfahrt. Alle größeren Reise- und Busunternehmen bieten darüber hinaus Reisen zum Europapark an. Das Besucherverhältnis teilt sich laut einer Erhebung von 2011 zu 49 % auf deutsche, 20 % schweizer, 20 % französische sowie 11 % Besucher aus anderen Ländern auf. 80 % des Gesamtpublikums sind Stammbesucher. Bei eBay finden Sie unterschiedliche Tickets für den Eintritt in den Europapark, darunter die beliebten Doppeltickets sowie die für Familien idealen Vierertickets.

Die Geschichte des Europaparks - vom Schlosspark zum Freizeitpark

Die Anfänge des Parks als Ausstellungsfläche der Firma Mack

Die Idee zur Eröffnung eines Freizeitparks kam Franz Mack und seinem Sohn Roland 1972 während einer USA-Reise. Ursprünglich sollte der Park allerdings als Ausstellungsfläche für die im Familienunternehmen in Waldkirch produzierten Produkte dienen. Der Name Europapark kommt vom Plan, den Park neben dem Europasee bei Breisach zu errichten, was allerdings nicht möglich war, weil das dafür vorgesehen Baugelände als Rhein-Überschwemmungsgebiet dienen sollte. Das heutige Gelände des Europaparks in Rust war früher der Park des Schlosses Balthasar. Zudem wurde ein Märchenpark aufgekauft, der daran angrenzte. Mit einer Fläche von 16 Hektar wurde der Park dann 1975 eröffnet. Auch als Ausstellungsgelände für Mack-Produkte war der Park ein Erfolg. So zog er bereits im Eröffnungsjahr 250.000 Besucher an, 1978 waren es bereits eine Million Parkgäste.

Die Weiterentwicklung und Erweiterung der Themenbereiche ab 1982

Das Themenkonzept wurde erst ab 1982 verfolgt, als mit Italien der erste Themenbereich eröffnet wurde. Es folgten 1984 und 1985 die Schweiz und Österreich sowie Holland, 1988 England und 1990 Frankreich. Skandinavien kam 1992, Spanien 1994 hinzu. 1991 hatte der Park beeindruckende 2 Millionen Besucher. 1995 begann man, den Bedarf an Übernachtungsmöglichkeiten selbst abzudecken und errichtete das erste Hotel „El Andaluz". Hier wurden bis heute vier weitere Hotels errichtet, die allesamt hohe Auslastungen erreichen. 2012 war der Park bereits 90 Hektar groß und verfügte über elf Achterbahnen sowie 100 weitere Attraktionen. Bis dahin wurden insgesamt rund 700 Mio. Euro in den Europapark investiert. Der Park setzt jährlich ca. 350 Millionen Euro um. Das Logo und ein seit 2011 speziell für den Park eingespielter Soundtrack sind markenrechtlich geschützt. Das Familienunternehmen „Mack Rides", welches 1780 von Paul Mack gegründet wurde, hat bis auf wenige Ausnahmen alle Bahnen im Park selbst hergestellt und baut zusätzlich Achterbahnen für Freizeitparks in der ganzen Welt. Bis heute ist der Europapark im Familienbesitz und wird aktuell von Roland und Jürgen Mack geführt.

Europareise an einem Tag – die beliebtesten Attraktionen im Europapark

Eine Reise quer durch Europa an nur einem Tag

Im Europapark Rust ist möglich, was in der Realität nur sehr schwer umzusetzen wäre: eine Reise quer durch Europa innerhalb nur eines Tages. So kann zum Beispiel beim Besuch im liebevoll gestalteten schweizer Bergdorf mit seinen Chalets und den Rodelbahnen tatsächlich das Gefühl aufkommen, in der Schweiz zu sein. Der Duft von Raclette und der künstliche Schnee auf den Dächern der Häuser verstärken diesen Eindruck zusätzlich. Hauptattraktion in diesem Themenbereich ist die schweizer Bobbahn, welche mit bis zu 50 km/h völlig führungsfrei durch den Eiskanal rauscht. Eine weitere Attraktion ist der „Matterhorn Blitz", eine Achterbahn, in deren Wartebereich sich aus der Schweiz importierte originale Chalets aus dem Jahre 1785 befinden und die rasante Berg- und Talfahrten durch die Alpenwelt bietet.

Von den Schweizer Alpen in ein greichisches Dorf

Vom schweizer Themenbereich sind es nur wenige Meter Fußweg ins authentisch gestaltete griechische Dorf, das mit seinen weißen Häuschen mit blauen Dächern das Gefühl eines Urlaubs in Griechenland vermitteln kann, perfekt abgerundet mit typisch griechischen Gerichten wie Gyros oder Moussaka. In diesem griechischen Dorf steht auch die beliebte und erste Wasserachterbahn Europas, „Poseidon". An der Kombination aus Achterbahn und Bootsfahrt mit zahlreichen Ruhephasen, die sich durch eine authentisch gestaltete griechische Tempelwelt bewegt, kann sich die ganze Familie erfreuen. Der „Fluch der Kassandra", ein Fahrgeschäft, das sich in der Kopie einer byzantinischen Kirche befindet, verwirrt die Sinne ihrer Gäste, indem sich der ganze Raum um diese herum bewegt.

Wildwasserbahn, Fjord-Rafting und schnelle Achterbahnen - alles an einem Ort

Sehr beliebt ist die „Tiroler Wildwasserbahn" im österreichischen Bereich, in welcher man sich in einem ausgehöhlten Baumstamm über Berg und Tal bewegt. Ein weiteres rauschendes, jedoch mitunter sehr feuchtes Vergnügen ist das Fjord-Rafting im Bereich Skandinavien, ebenso wie der „Atlantica SuperSplash" im portugiesischen Teil des Europaparks, der bis zu 80 km/h erreicht. Mit dem „Silver Star" bekam der Europapark im Jahr 2002 eine seiner größten Attraktionen. Die Achterbahn, welche aus dem französischen Teil weit aus dem eigentlichen Parkgelände heraus über den Parkplatzbereich und zurück führt, war bis 2006 mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h die schnellste Achterbahn Europas. Interessant ist auch der Wartebereich, der in Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz als Museum für Touren- und Formel-1-Wagen geführt wird. Weiterer Meilenstein für den Park ist die 2012 fertiggestellte Holzachterbahn „Wodan" im isländischen Bereich, die bis zu 100 km/h erreicht und mit einer maximalen Beschleunigung von 3,5 G aufwartet.

Ruhige Momente und gute Unterhaltung bieten die Parklandschaften, Ausstellungsbereiche und Shows

Neben vielen weiteren Fahrgeschäften kann die Familie in zahlreichen Parklandschaften ausruhen und verweilen. Die Kleinen können sich in der „Welt der Kinder" beschäftigen, darüber hinaus bietet der Europapark viele interessante Ausstellungen, wie etwa russisches Handwerk oder auch das „Historama", ein Museum über die Geschichte des Europaparks. Zusätzlich zu diesen Attraktionen bietet der Freizeitpark eine Fülle an Shows. Im spanischen Dorf werden regelmäßig Flamencoshows und mittelalterliche Rittershows in der Arena aufgeführt, es werden Varietéshows abgehalten und die Eisshows, in denen oft auch Stars aus der Eislaufszene mitwirken, gelten als „Must See". Im Sommer werden im Europapark diverse Fernsehshows produziert, unter anderem veranstaltet die ARD dort auch ihr „Immer wieder Sonntags". Zudem verfügt der Europapark über ein Kino, in welchem teils speziell für den Park produzierte 4D-Filme gezeigt werden.
Kulinarisch kommt im Europapark auch niemand zu kurz. Zu den jeweiligen Themengebieten gibt es die passenden Speisen in den zugehörigen Restaurants. So kann man in Italien Pizza und Pasta und in Spanien Paella genießen, oder in Großbritannien Fish and Chips essen. Über den ganzen Park sind außerdem zahlreiche Eis- und Getränkestände verteilt.

Übernachten im und um das Europapark Resort

Der Europapark Rust bietet genügend Attraktionen, um nicht nur einen Tag dort zu verweilen, sondern vielleicht auch mal ein ganzes Wochenende mit dem Partner oder der Familie zu verbringen. Zur Übernachtung stehen fünf verschiedene Hotels zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel „Colosseo" ist in römischem Stil erbaut, hat äußerlich einen Fassadenteil, der dem Kolosseum in Rom angelehnt ist, und im Innenhof eine große Piazza mit vielen Bars und Restaurants. Auch Wellness- und Spa-Angebote bietet das Hotel an. Das „El Andaluz", ebenso mit vier Sternen versehen, ist im Stil einer spanischen Finca gebaut. Auch dieses verfügt über mehrere Restaurants sowie einen Pool und eine Sauna. 2012 wurde das Vier-Sterne-Hotel "Bell Rock" eröffnet, das sich thematisch mit Neuengland befasst, der Wiege der USA. Neben 225 Zimmern, darunter 35 Themen-Suiten, stehen auch hier dem Gast zahlreiche Bars und Restaurants zur Verfügung, sowie ein maritimer Außenbereich.

Die ebenfalls vier Sterne zählenden Hotels „El Castillo Alcazar" im Stil einer mittelalterlichen Burg sowie „Santa Isabel", welches im Stil eines portugiesischen Klosters gebaut wurde, runden das Angebot an hochklassigen Hotels ab. Da diese in der Regel auch hochpreisig sind, bietet der Europapark mit dem „Circus Rolando", welches sich direkt im Park in der Deutschen Allee befindet, ein günstiges und dennoch umfangreich ausgestattetes Gästehaus an, als dessen Gast man viele Annehmlichkeiten der Hotels mitbenutzen kann. Und für noch günstigere Übernachtungsmöglichkeiten sorgt der zugehörige Campingplatz, auf welchem man neben herkömmlichen Zelten sogar ein Tipi mieten kann.

Hotelgäste im Europapark haben weitgehende Privilegien. So steht ihnen der Park morgens bereits eine Stunde früher zur Verfügung als den allgemeinen Parkgästen und nach den offiziellen Schlusszeiten sind die Restaurants weiterhin für sie geöffnet. Im Kino laufen dann ganz normale, aktuelle Kinofilme. Reisegruppen stellt der Europapark ausgefallene Erlebniskonzepte zur Verfügung, wie zum Beispiel ein Rittersmahl im stilechten Rittersaal mit Gauklern und Musikern.

Erkunden Sie die malerische Umgebung des Europaparks

Wer den Parkbesuch mit einer Erkundung der Umgebung von Rust verbinden möchte, findet günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Zum Beispiel im nahe gelegenen Freiburg, wo sich ein anschließender Stadtspaziergang natürlich anbietet. Der Besuch des Freiburger Münsters lohnt sich dabei ebenso wie ein Familienshopping in der Fußgängerzone mit anschließendem Kaffee und Kuchen in einem der zahlreichen Cafés der Stadt. Von Freiburg aus kommt man schnell in den Schwarzwald. Der Schluchsee oder auch der Titisee liegen gerade einmal etwa 45 bzw. 30 Fahrminuten von Freiburg entfernt. So lässt sich der Besuch im Europapark mit einem Kurzurlaub im Schwarzwald ideal verbinden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden