Thema Versandkosten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die neue Regelung von Ebay führt nur zu Frust und der Abwanderung von Privatanbietern. Ich halte das ganze Thema für überzogen da jeder Käufer selbst entscheiden kann ob er gewillt ist überhöhte Versandtkosten zu bezahlen oder nicht. Bisher hat das der Markt selbst geregelt. Was E Bay nun veranstaltet, ist ein direkter Eingriff in die Kostenkalkulation des Anbieters, was nicht hinnehmbar ist. Es ist nichts anderes als ein Mittel,  die Einnahmeseite von  E Bay zu stärken, nur darum geht es. Das Thema Versandkosten ist hier nur ein vorgeschobenes Argument. Seit vielen Jahren war dies kein Thema jedoch allseits bekannt, weshalb also gerade jetzt dieser Eingriff.

Mein Ratschlag : Alternativen suchen oder abwarten. Es würde mich nicht wundern wenn in bälde hier der Umkehrschwung erfolgt !

E Bay wäre sehr gut damit beraten diese Regelung für private Anbieter zurück zunehmen und statt dessen eine Hilfeseite einzurichten mit der jeder Besucher direkt übliche Versandkosten für jewelige Atikel erfragen oder analysieren kann. Das wäre fair und Kundenfreundlich.

 

 

 

 

 

Schlagwörter:

Kosten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden