Thema Portokosten

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Manchmal kommt man sich vor wie im Kindergarten!

Ich kann das Thema PORTOKOSTEN bald nicht mehr lesen. Ich komme mir vor wie im Kindergarten: Eh Tante der...ist ganz böse, der hat mir viel zu viel Porto abgenommen.

In jedem Angebot steht was man für Porto bezahlen muss. Wenn man mehrere Artikel ersteigern möchte schreibt man den Verkäufer an. Wenn der nicht antwortet, will er seine Ware nicht verkaufen, sondern uns abzocken - Finger weg!

Wenn man näheres über den Verkäufer wissen will, liest man die Bewertungen, die andere Käufer abgegeben haben. Sollte da stehen, dass er beim Porto abzockt -Finger weg!

Sind wir nicht Mensch genug, um zu entscheiden, ob wir bereit sind für einen Niedrigpreisartikel ein hohes Porto bezahlen oder nicht? Bei so manchen Testberichten kommt es mir fast so vor. Zuerst Kaufen und dann beschweren, das finde ich nicht fair den Verkäufern gegenüber, die das Porto beim Angebot angeben.

Bitte nutzt alle euch zur verfügung stehenden Möglichkeiten, um euch vor dem Kauf zu informieren, denn dann gibt es kein böses Erwachen!

Ich hoffe geholfen zu haben, dann würde ich mich über ein JA freuen, danke!


Schlagwörter:

Portokosten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden