The Legend of Zelda: Erfolgreich seit 30 Jahren

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Autor: Kieran Alger
Die Zelda-Figuren von früher bis heute.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Die Zelda-Figuren von früher bis heute.
Die erste farbige Zelda-Version.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Die erste farbige Zelda-Version.

The Legend of Zelda - der Klassiker von damals bis heute

Nintendos unvergessenes Rollenspiel The Legend of Zelda wurde erstmals 1986 veröffentlicht und wird seither dauerhaft erfolgreich weiterentwickelt. In den vergangenen 29 Jahren zählte es zu den beliebtesten und meistverehrten Spielen auf dem Markt, Gamer schwärmen vom wegweisenden Spielprinzip und der immer besseren Grafik. Schau Dir jetzt genauer an, wie sich dieses bahnbrechende Spiel in drei Jahrzehnten entwickelt hat.
Zelda in Aktion.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Zelda in Aktion.

Das Original: The Legend of Zelda

Wenn Du das Originalspiel The Legend of Zelda heute spielst, erscheinen Grafiken und Spielstruktur wie ein historisches Artefakt. Das Spiel erschien erstmals auf dem Nintendo Family Computer Disc System - ein Zusatzgerät zum klassischen NES - und wirkte damals nahezu magisch.
Trotz limitierter Farben tauchst Du in eine detaillierte und fesselnde Welt ein, mit Link wurde eine der bekanntesten Videospielfiguren aller Zeiten geschaffen. Sein Aussehen hat sich in den vergangenen 29 Jahren kaum verändert. Das Spiel erscheint etwas primitiv für heutige Verhältnisse, hat jedoch den Grundstein für Nintendos erfolgreichste Videospielserie gelegt.
Zelda in 3D.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.

The Legend of Zelda: A Link To The Past

Das Spiel The Legend of Zelda: A Link To The Past ist wohl möglich das beste Videospiel der 8-bit Ära und sogar Nintendos kreativer Chef Shigeru Miyamoto hält es für den wahren Nachfolger des originalen The Legend of Zelda.
Neben verbesserter Grafik hat das Spiel eine viel rauere und düstere Geschichte, die Dich voll in ihren Bann zieht. Das atemberaubende 2D-Zelda-Spiel mit seinem Fantasiekönigreich lädt zu zahlreichen Abenteuern ein und zählt sicherlich zu den besten Spielen der gesamten Serie.

Zelda mit den Elfenohren.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Zelda mit den Elfenohren.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

The Legend of Zelda: Ocarina of Time erweitert sowohl die Spielwelt von Hyrule als auch Deine Möglichkeiten, die Welt kennenzulernen und mit dieser zu interagieren. Mit dem Einzug der Third-Person Perspektive kam The Legend of Zelda auf den Breitbildschirm. Link und die anderen Charaktere und Figuren sehen jetzt weniger wie Cartoons aus. Vielmehr fühlt sich das Videospiel mit seinem großartigen Soundtrack, der vielschichtigen Story und den tausend Möglichkeiten für Spieler wie ein Spielfilm an - und Du bist der Star. Zu diesem Zeitpunkt verwandelt sich The Legend of Zelda von einer bodenständigen Videospielserie in eine Spielerfahrung, die manche Fans auch als transzendental beschreiben.
Realistische Spieloptik.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Realistische Spieloptik.

The Legend of Zelda: Twilight Princess

The Legend of Zelda: Twilight Princess folgte seinerzeit auf das kontroverse Zelda-Spiel Wind Waker, das bei den Fans mit seiner Grafik auf gemischte Reaktionen stieß. Möglicherweise um die unzufriedenen Gamer zufriedenzustellen, hat Nintendo Twilight Princess als düsteres Spiel herausgebracht. Die niedlichen Figuren und die lockere Atmosphäre der Vorgänger sind verschwunden. Link und Hyrule sehen realistischer als jemals zuvor aus und die düstere Spielstimmung spiegelt sich auch im Ton der Story wider.
Zelda und sein magischer Bogen.
Link bearbeiten Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Zelda und sein magischer Bogen.

The Legend of Zelda: Skyward Sword

Optisch setzen die Entwickler beim Spiel The Legend of Zelda: Skyward Sword auf eine Mischung aus allen Vorgängern. Link sieht jetzt noch viel realistischer aus, die Farbgebung ist weniger herb und dafür viel heller und einladender. Die Story hält zwar noch jede Menge Gefahren für die Spieler bereit, ist aber ebenfalls viel freundlicher und einladender. Fi mag vielleicht der nervigste neue Nebencharakter sein, ist jedoch ein Muss für alle Zelda Fans.

The Legend of Zelda 2016

Was hält die Zukunft für Link und Hyrule bereit? Die nächste Serie zu The Legend of Zelda soll 2016 auf den Markt kommen. Details zur neuen Story halten die Entwickler streng geheim, aber Nintendo verspricht Großes. Geplant ist auch eine Neuauflage des 2006 veröffentlichten Klassikers Twilight Princess.
Das neue The Legend of Zelda soll die bisher größte offene Welt enthalten, seine schiere Größe fordert der Hardware der WiiU alles ab. Link wird erwachsener aussehen - ohne Elfenhut und mit andersfarbiger Tunika. Aber nach fast 30 Jahren im Spielgeschäft geht das auch in Ordnung, oder?

Autor: Kieran Alger
Schlagwörter:

Zelda

NES

WiiU

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden