Textil oder Kunststoff? Welches Material ist für Duschvorhänge besser geeignet?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Textil oder Kunststoff Welches Material ist fur Duschvorhange besser geeignet
Moderne Duschvorhänge in trendigen Farben und fantasievollen Musterdesigns sind die Hingucker in jedem Badezimmer. Lesen Sie jetzt, welche Materialqualitäten für Duschvorhänge am besten geeignet sind und entdecken Sie die neuen Trends für das Bad.

 

Duschvorhänge aus Kunststoff und Textil: Moderne Materialien fürs Bad

Mit einem Duschvorhang schützen Sie Ihr Badezimmer vor Spritzwasser beim Duschen. Darüber hinaus haben Duschvorhänge auch eine gestalterische Funktion: Bunte Farben und Muster bringen mehr Pep ins Badezimmer. Mit einem neuen Duschvorhang lässt sich jedes Badezimmer im Handumdrehen umgestalten und anders designen. Frische Farbe gefällig? Dann tauschen Sie Ihren Duschvorhang im Bad einfach aus oder verwenden Sie auch gleichzeitig eine neue Duschvorhangstange im modernen Design.

 


Materialien für Duschvorhänge: Kunststoff und Textil

Anstelle von PVC werden immer mehr Kunststoff-Duschvorhänge heute aus PEVA hergestellt. PEVA ist die Abkürzung für Polyethylen-Vinylacetat. Das Material ist recyclingfähig und frei von Weichmachern. Als Folien-Duschvorhänge überzeugen Vorhänge aus PEVA mit ihren wasserdichten Eigenschaften und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben Duschvorhängen aus Kunststoff gibt es zudem eine große Auswahl moderner Vorhänge für Duschen aus textilen Stoffen: Diese Polyestergewebe haben eine wasserfeste Imprägnierung und zeichnen sich durch eine besonders hochwertige Optik aus. Die textilen Duschvorhänge sind auch als Materialmix aus Polyester und Baumwolle erhältlich. Textile Duschvorhänge sollten regelmäßig gewaschen werden, wofür sich besonders gut eine Feinwäsche in der Maschine eignet. Mit einer regelmäßigen Wäsche der textilen Vorhänge vermeiden Sie Schimmel und Stockflecken.


Moderne Duschvorhangstangen im exklusiven Design

Neben Duschvorhängen erhalten Sie auch Duschvorhangstangen in einer Vielzahl moderner Designs. Im Trend liegen hier insbesondere geschwungene und runde Stangen aus Edelstahl mit minimalistischer Formensprache. Die neuen Duschvorhangstangen sind perfekt auf das Design von hochwertigen Badezimmerarmaturen abgestimmt und lassen sich für mehr Privatsphäre im Bad auch um eine Wanne herum drapieren. Für klassisch designte Bäder im minimalistischen Stil eignen sich dabei Duschvorhänge in Unifarben wie Weiß oder in einem dunklen Anthrazit. Zeitlose Musterdesigns wie Karos und Streifen harmonieren sehr gut mit weiß gefliesten Bädern in Altbauwohnungen. Bunte Duschvorhänge mit Figuren gefallen auch Kindern und setzen pfiffige Akzente in jedem Bad.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden