Testbericht zu DHL, Hermes und UPS Zusteller

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo an alle ebay Mitglieder!

Ich habe mal einen Test gemacht und wollte so die einzelnen Zusteller und Ihre Mitarbeiter testen. Ich bestelle seit Jahren viele Artikel im Internet und habe leider schon mehrmals die Erfahrung machen müssen, dass etweige Pakete Schlampig gehandhabt werden, oder Verschwinden.

Als ich den Test startete, hatten wir gerade Weinachtszeit und die perfekte gelegenheit Gestresste Zusteller und Ihre Angestellten zu testen.

Ich bestellte beim Versandhaus Amazon eine Sony PlayStation 2 für meinen Enkel und wählte DHL als Zusteller. Ich hatte eine angemessene Auswahl an Versandmöglichkeiten mit diesen Zusteller und habe mich für die Nachnahme Variante entschieden. Als ich am 22.12.2007 um 06:23 meine Bestellung abschickte, bekam ich ich schnell eine Antwort und man schrieb mir, dass der Artikel das Haus am selben Tag verlassen würde. Was ich etwas schade fand, war die Tatsache dass Amazon seinem Kunden keinen IDC (Identcode) des Paketes sendete. So hätte ich über das Track&Trace System von DHL mein Paket immer im Auge haben können und wüsste immer wo mein Paket gerade ist.

Am folgendem Tag stand der Zusteller vor meiner Tür und ich öffnete aus Testgründen nicht die Tür. Er klingelte leider nur einmal und zog erstmal wieder ab. Da meine Zusteller mich relativ gut kennen, wissen diese Inziwschen das ich Vormittags immer zu Hause bin. Er ging zu meinem Kiosk gegenüber erstmal Zigaretten kaufen um eine zu rauchen.Ohne eine Karte zu hinterlassen, fuhr er erstmal seine Runde weiter und stand ca. 45 Min später erneut vor meiner Tür und ich öffnete. Ein Freundliches "Guten Morgen..." von Ihm und der bekannte Spruch "ein Nachnahme- Paket für Sie..." er nannte Freundlich den Betrag den er von mir bekommen sollte und ich zahlte Ihm inkl. 2,50 EUR Trinkgeld den NN-Betrag aus. Aschließend ein freundliches "vielen Dank und frohes Weinachtsfest..." und mein Paket war ausgeliefert. Der Zustand war Hervorragend und alles Heil und sauber.

Minuspunkt für den DHL Zusteller: er hatte eine Zigarreten- Fahne und ich ich konnte es sehr gut riechen, dass er eine geraucht hatte.
Pluspunkt: sehr freundliches und Professionallens auftreten und ein Gepflegtes ausehen waren grund genug, dem Zusteller 2,50 EUR Trinkgeld auszuzahlen.

Am selben Tag bestellte ich über ein Versandhaus eine Winterjacke, 2 mal Parfüm, sowie einen MP-3 Player. Ich konnte hier ebenfalls relativ gut auswählen welchen Zusteller und Zahlungsart ich bevorzuge und wählte die Variante PayPal und Express-Versand. Dieses mal mit UPS, da ich diesen Zusteller aus Kostengründen eher meide. Zu meiner Verwunderung, stand der Zusteller am selben Tag gegen 20:00 Uhr vor meiner Tür und wollte das Paket zustellen. Da ich in diesem Moment etwas auf meinen Test verzichtete, öffnete ich sofort die Tür und wurde mit einem etwas aus der Puste gerateten "Hallo ein Paket für sie..." begrüßt. Ich nahm das Paket entgegen und unterschrieb beim Zusteller. Ein etwas unfreundliches Tschüß und keinerlei Weinachtsgrüße oder wünsche und er war schon wieder weg. Was auf jedenfall Negativ aufgefallen ist, dass er mit einem Affenzahn durch meine Straße geheizt ist und es ziemlich gefährlich ausgesehen hat... Der Karton war etwas zu Schmutzig, aber in Ordnung der Inhalt war ebenfalls ok.

Minuspunkt für den UPS Zusteller: Eine etwas unfreundliche Art und weise. Der Zusteller trug einfache Jeans Hosen und einen Trend- Pullover. Ich konnte ihn nur als UPS Zusteller erkennen, da er einen UPS Cap auf dem Kopf trug. Ebenfalls aufgefallen, er erschien mit einem ungepflegten Bart.
Pluspunkt: Extrem Schneller Versand und unkomplizierte übergabe meines Paketes.

Da ich ich noch nicht schluss machen wollte, wollte ich ich den Ultimativen Weinachtstest machen und bestellte bei einem bekannten Computerversandhaus eine Computer- Maus und einen Bildschirm, die ich mir selber gönnen wollte. Ich konnte hier wie bei den anderen Shops sehr gut auswählen, wie die Ware zugestellt werden sollte, und wählte Hermes als Zusteller. Ich bezahlte hier ebenfallls mit PayPal und bekam schnell die bestätigung, dass der Artikel zum 24.12.2007 in den Versand gehen würde. Hier ebenfalls zu meiner Verwunderung und trotz der tatsache, dass ich keinen Expressversand wählte kam das Paket am 24.12. um 15:00 Uhr bei mir an. Eine äußerst Atraktive und und gut ausehende Frau begrüßte mich meinem Alter entsprechen, "na du, wie geht... Ich hab hier ein Paket für dich...", da ich die Zustellerin schon länger kannte, konnte ich hier nur den vielen Schmuck den sie Trug bemängeln. Das Paket war hier leider an der Seite leicht angerissen, aber der Inhalt soweit in Ordnung. Leider war aber die Maus nicht dabei und ich musste bis zum 28.12.07 darauf warten, dass sie Nachgeliefert wurde.

Minuspunkt für die Hermes Zustellerin: Der viele Schmuck störte mich etwas. Ebenfalls der Riss im Karton, war nicht gerade lustig und es hätte den Monitor treffen  können.
Pluspunkt:Der wirklich schnelle Versand und die guten Aussichten vor meiner Haustür haben Weichnachten doch schon erheblich verschönert.


Im großen und ganzen, ist DHL auf dem ersten Platz, gefolgt von Hermes und UPS auf dem dritten. Da wie bereits gesagt, die meissten meiner Zusteller mich schon lange kennen, habe ich keinerlei bedenken, weiterhin mit diesen Zustellern Pakete zu bestellen. Manko ist leider, dass die Kleider- Ordnung wohl keinen allzu großen Wert mehr hat.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und weierhin viel Erfolg auf ebay.

PS: In dem Moment als ich fertig war, kam mit DHL ein Heißersähntes Paket und ich bin hier ebenfalls sehr zufrieden mit dem Zusteller gewesen. Ich habe ihm ebenfalls gesagt, das er in meinem Test die Nr. 1 gewesen ist, worüber er sich offensichtlich gefreut hat...
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden