Test auf Herz und Nieren - Logitech Z5500 digital

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das Logitech 5.1 Surroundsystem für himmlischen Klang Zuhause 8)

Für so wenig Geld so viel Leistung + Klang bietet wohl kein anderer Hersteller.

Da ich auch vorher schon ein überzeugter Logitech Käufer war, bin ich von guter Qualität ausgegangen, doch was ich nach dem richtigen Ausrichten der Boxen und dem ersten Abspielen von Soldat James Ryan (DTS) erleben durfte war schon sehr beeindruckend. Wir dachten wirklich im Kugelhagel zu sitzen ,-). Welches andere 5.1 System darf sich schon mit dem alles sagenden THX Zertifikat schmücken, welches eigentlich nur entsprechend guten Kinosystemen verliehen wird. Das System ist aktiv, es bedarf somit keines zusätzlichen Verstärkers(der ja auch Kosten produziert). Der Bass ist sehr ausreichend, es sei denn, man möchte sein Haus zentimeterweise vom Fleck bewegen. Die Satellitenboxen bieten trotz der geringen Größe einen glasklaren Klang und das bis zum Maximum. Super ist auch die "Boostfunktion" für alte Videos und/oder viel zu leise geratene Ausgangspegel.

Das Control Panel ist stylisch und kann gerne im Wohnzimmer Platz finden, auch wenn das System als speziell für Konsolen und PC etc. gekennzeichnet ist, was ich eh nie verstanden habe.

Bestes Beispiel ist die WG, in der ich zuletzt gewohnt habe. Mein Mitbewohner hatte ein 5.1 System von Teufel, welches viel teurer war, doch in Sachen Klang konnte man keinen Vergleich finden ;-)

FAZIT:
Wer nach einen sehr guten Lösung für Wohnzimmer und/oder Spielzimmer sucht und dabei auch auf den Pries achtet, trotzdem beste Qualität sucht, der ist mit diesem System sehr gut bedient. Von mir eine dicke *Empfehlung*

Ich hoffe, dass war hilfreich *gg*

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden