Terrazzo-Platten - für Terrasse, Dachterrasse und Balkon

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war



 

Terrazzzoplatten mit Zuschlägen aus Granit, Zyenit, Kalkstein und Marmor

  .

    Terrasse mit Fliesen/Platten

  TP  Terrazzoplatten

  PL  Plattenlager / Stelzlager

  BM  Bautenschutzmatte

  EF  EPDM-Folie

  BP  Betonplatte

Zu Plattenlagern

Zu Stelzlagern

Zu Bautenschutzmatten

Zur EPDM-Folie




.
 

Aufbau von Terrazzoplatten

Terrazzoplatten 30x30cm (Betonwerkstein, Betonplatten, Bodenbelag, Terrazzofliesen, Zementfliesen, Terrazzoboden) bestehen aus zwei Schichten. Die unterste Schicht besteht Grauzement. Die darüberliegende Schicht nutzt als Bindemittel Weißzement. In den Weißzement sind Mineralien eingebettet , die dem Terrazzo die charakteristische Farbe geben. Der Weißzement kann zusätzlich mit Betonfarbe eingefärbt sein. Bei der Terrazzoplatte DIANA ist der Weißzement rot eingefärbt. Übliche Korngrößen für Terrazzoplatten sind z.B. 1-2mm, 4-8mm, 8-16mm und 16-32mm. Um eine hohe Abriebfestigkeit zu erreichen, werden Basaltsplitter (schwarz) als Mineral verwendet.

Herstellung von Terrazzoplatten

Man kann Terrazzoplatten in Blocktechnik oder in 2-Schicht-Technik herstellen. Die hier betrachteten 2-schichtigen Terrazzoplatten werden in quadratischen Formen in einer Fließlinie hergestellt. Nach dem Abbinden der Mischung wird die Oberfläche der Platten geschliffen. Die Maßhaltigkeit und Kantenschärfe der Terrazzoplatten wird durch die Qualität der Gießform bestimmt. Im Gegensatz zu Terrazzoplatten mit 40cm x 40cm erhalten die Platten mit 30cm x 30cm keine Randfase. Da 2-schichtige Terrazzoplatten die an der Oberfläche sichtbaren Mineralien nur an der Oberfläche (nicht im gesamten Volumen) enthalten, ist der Preis günstiger als bei den in Blocktechnik gefertigten Platten. Das resultiert daraus, dass der auf der Unterseite verwendete Grauzement geringere Kosten verursacht.
Die Farben LINDA (sw-ws-grau), STELA (sw-ws) und DIANA (sw-ws-rot) waren vor der Wende in Sachsen, Ostberlin und Brandenburg weit verbreitet. Den Hersteller gibt es noch. Man kann also diese Terrazzoplatten heute noch kaufen und im Innen- und Außenbereich einsetzen.

Rutschfestigkeit

Die Körnung der Schleifscheiben für die Oberflächenbearbeitung wird so gewählt, dass die Platten die Vorgaben der Rutschklasse R9 erfüllen.

Terrazzo - Sockelleisten

Die Sockelleisten mit 30cm x 7,5cm x 1,2cm werden aus den Platten 30 x 30 geschnitten. Sie erhalten zusätzlich eine Fase an der oberen Längskante. Man verwendet sie als Wandsockel (Fußleisten) in Räumen mit Terrazzo-Fußböden. Bei Treppen aus Terrazzo-Material bilden die Sockelleisten den seitlichen Wandanschluß (Treppensockel).

Einsatzbedingungen

Die Platten LINDA, STELA und DIANA sind im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Italienische Terrazzoplatten, die größere Anteile von Marmor enthalten, eignen sich vorzugsweise für den Innenbereich.

Verlegung von Terrazzoplatten

Die DIN 18 333 schreibt für obige Terrazzenplatten eine Mindestfuge von 3mm vor. Das verlegen von Terrazzoplatten auf "knirsch" ist eine Bausünde. Der Untergrund muß außerdem gegen aufsteigende Feuchtigkeit gesperrt werden.
Terrazzoplatten kann man auch auf Plattenlagern  Plattenlagern oder Stelzlagern  (trocken, ohne Mörtel) verlegen.

Terrazzoplatten auf abgedichteten Terrassen und Balkons

Bei der mörtellosen Verlegung von Terrazzoplatten werden die Platten auf Plattenlager oder Stelzlager aufgelegt. Diese wiederum stehen auf einer Betonplatte oder auf einer Bautenschutzmatte (wenn die Terrasse gegen Nässe von abgedichet wurde). Im Ratgeber  Schichtaufbau  finden Sie weitergehende Hinweise zur Terrassenabdichtung.

                                                       

Pflegen, reparieren und sanieren - Terrazzo-Fußboden   

Die normale Pflege erfolgt mit Schmierseife oder Wischwachs. Für hartnäckige Verunreinigungen gibt es Reinigungsmittel u.a. von der Fa. Möller-Chemie.

Große Ortsterrazzoflächen können (bei fehlenden Dehnungsfugen) Schwundrisse aufweisen. Reparatur: An unauffälliger Stelle entnommene Terrazzoteile werden zerstoßen und zusammen mit Kunstharzbindung in die Risse eingebracht. Nach dem Abbinden wird die Oberfläche bündig verschliffen.


   pk

 

Terrazzoplatten für Innen und außen, Körnung 4-8mm

         LINDA  -  sw-ws-grau            DIANA  -  sw-ws-rot          STELA  -  sw-ws
                30 x 30 x 3              30 x 30 x 3               30 x 30 x 3

Hier finden Sie Angebote für Terrazzoplatten für innen und außen

.
LINDA
Sockelleisten
DIANA
Sockelleisten
STELA
Sockelleisten
Linda Sockelleisten Diana Sockelleisten Stela Sockelleisten
30 x 7,5 x 1,2 30 x 7,5 x 1,2 30 x 7,5 x 1,2

Hier finden Sie Angebote für Terrazzo-Sockelleisten





.


 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden