Terracotta mit Leinöl ein Vintage Outfit verpassen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Terracotta Objekte machen sich besonders in der Küche und im Garten gut. Neue Objekte sind was schönes, aber manchmal stören Sie so schick und jungfräulich, dann hilft es das Terracotta mit Leinöl einzustreichen, dadurch sind die Farben nicht mehr so gleichmäsig und bekommen nicht nur einen schicken Vintage Touch, sondern werden auch tatsächlich Wetterbeständiger.
Schlagwörter:

Terracotta

Leinöl

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden