Telefunken T40R781 FHD (LCD TV, Full HD) 102cm, 40 Zoll

egeraldhuebner
Von Veröffentlicht von
über 1 Meter Bildschirm (Full HD - TV fähig !) für unter 500 Euro

- / -

Vorab: habe dieses Gerät nicht hier, - sondern Ende 2009 preisgünstiger nach intensiver Recherche im Netz bei einem anderen Anbieter erworben !


Weswegen der Preis (inclusive Versandkosten) auch unter 500 € war.

- / -

Die "Idee" bzw. mein eigtl. Kaufgrund war, das - mittlerweile - mein alter Röhrenfernseher (82 cm - 16/9) den Geist aufgab, ich schon lange mit Flachbildfernsehern in Bilddiagonalen über einen Meter "geliebäugelt" habe, diese mir aber noch zu teuer waren ...

... das neue Gerät aber mindestens HD - ready bzw. Full HD fähig sein sollte und natürlich auch über Anschlußmöglichkeiten für den PC verfügen musste (1. als möglicher "Nachfolger" für den 19 Zoll bzw. 4/3 Flachbildschirm am Rechner, wenn dieser mal kaputt gehen sollte und 2. für den Fall, das und wenn doch mal [HD !] Filme - ohne extra vorher auf DVD gebrannt zu werden - auf dem Computer abgespielt werden), - auf eingebaute TV - Tuner verzichtete ich.

- / -

... wenn sie also z.B. auf der Suche nach einen LCD - Fernseher mit einem eingebauten TV - Tuner Empfangsteil für DVB - T sein sollten, ist dieses Gerät definitiv nicht zu empfehlen, - denn es hat solche Extras nicht !

Im seperaten TV Sender - Empfang über Satellit ... DVB - S (digital, und hier eben später - auch - durch einen HDMI - Receiver) spielt das ohnehin keine Rolle, und sie haben viel mehr Möglichkeiten ...

... bei reiner "Monitor" - Funktion des Geräts im Einsatz für DVD Spielfilme werden sie aber bestimmt überwältigt sein, wobei der Ton aus den Lautsprechern ebenfalls von einem zusätzlich verwendeten Dolby - Surround/Digital Verstärker übernommen werden kann, dieser Ferseher ist aber bereits in der Lage, 5 Raumklang Boxen und auch einen Subwoofer anzuschließen !

- / -

Optisch kommt das Gerät mit guter Verarbeitung daher, der Standfuß war bereits vormontiert und somit wackelt auch nichts (ebenfalls als Kritikpunkt bekannt bei Selbstmontage ... meißtens im PC - Monitor Bereich).

Der Rahmen um den Bildschirm ist "leider" (weil es ja eigtl. nicht wirklich schlecht ist !) im Moment nur in schwarzem Klavierlack - Design verfügbar ...

... dadurch ist bei Dunkelheit nicht gut zu erkennen, wo der reine Bildschirm aufhört und das TV - Gehäuse mit dem unten angebrachten Frontlautsprecher beginnt ... sehr schön, aber mir persönlich wäre eben doch eine silberfarbene "Standard" Ausführung lieber gewesen.

Die Standbye - Leuchte blendet auch ziemlich stark, das Gerät nimmt zwar nur 1 Watt Energie im Sparmodus auf, der Fernseher sollte aber doch komplett ausgeschaltet werden, falls sie in der unmittelbaren Nähe des Gerätes schlafen wollen bzw. sollten !?

- / -

Das Einstellungs - Menue ist simpel, und kann intuitiv auch durch weniger technisch Versierte spielend leicht bedient werden, - bei erstmaligen Anschluß an eine TV - Dose bzw. Antenne über Koaxial sucht das Gerät selbstätig beim einschalten nach allen verfügbaren Programmen und speichert sie übersichtlich (mit Sendernamen) ab, sie müssen diese dann nur noch sortieren, entsprechend ihren alten Sehgewonheiten.

Die Anschlüsse für weitere Geräte befinden sich hinten und seitlich (links) am Gerät, auf der rechten Seite sind 6 Grundfunktionstasten (Lautstärkeregelung, Programmwahl und ... im Standbye schaltet sich dieser alternative "Bildschirm" leider nicht - ! ! ! - automatisch ein, wenn z.B. der PC hochfährt ... der eigentliche Ein/Auschalter).

Die Fernbedienung ist also nicht unbedingt notwendig, wenn sie den Ferseher lediglich als PC - Monitor bzw. Zweitgerät / große "Leinwand" für DVD Heimkino nutzen möchten.

- / -

Im TV - Betrieb ist vieleicht noch interessant anzumerken, das sie den Bildschirm 2x "aufteilen" (also z.B. für TV - Bild und Videotext nebeneinander) und sie - Prinzip: Festplattenrekorder - das laufende Programm anhalten und später natürlich auch an der gleichen Stelle weiter betrachten können.


Ach ja, - und ... es gibt diesen Ferseher auch mit 119 cm Bildschirmdiagonale bzw. 81 & 94 cm, also in 4 verschiedenen Größen, - wobei auch weitere Extras verfügbar sind.

- / -

Hier nochmal alle technischen Details/ Dimensionen und Features ...

Energiewerte :

- Standby: unter 1 Watt

technische Daten :

- 102 cm Bildschirmdiagonale, (40 Zoll)
- Full HD
- Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
- Bildformat: 16:9
- darstellbare Farben: 16,7 Mio.
- dynamischer Kontrast: 8.000:1
- natürlicher Kontrast: 1.500:1
- Helligkeit: 500 cd/m²
- Betrachtungswinkel: 178°/178° (horizontal)
- Reaktionszeit: 8 ms
- automatische Formatumschaltung
- PIP (Bild in Bild)
- PaT (Bild und Text)
- Fastext
- Toptext
- Seitenspeicher: 1.000 Seiten
- Uhrzeit
- automatische Lautstärkenanpassung (AVL)
- mehrsprachige Menüführung (OSD)
- Kammfilter
- Farbtemperaturen: warm, kalt, normal
- Sleep Timer
- Kindersicherung
- Program Swap
- Nahbedientasten
- PLL Hyperbandtuner
- PAL, Secam, B/G, D/K
- 200 Programmspeicherplätze
- APS (automatisches Programmiersystem)
- automatischer Sendersuchlauf
- automatische Signalerkennung
- Dual Stereo/Nicam
- Ausgangsleistung (RMS): 2x 8 Watt
- 2 Lautsprecher (dynamisch)
- Spannung: max. 240 Volt, 50 Hz

Anschlüsse :

- 2x HDMI
- 2x Scart
- Komponenten Eingang (YPbPr)
- Audio Eingang (Cinch)
- AV-Eingang
- Composite Videoeingang (Cinch)
- PC-Eingang (VGA)
- PC-Eingang (Audio)
- Antennen Eingang (coaxial)
- Stereo Kopfhörer Ausgang

Abmessungen :

- ohne Fuß: 101,2 x 66,1 x 12,9 cm (B x H x T)
- inkl. Fuß: 101,2 x 70,9 x 28,0 cm (B x H x T)

Gewicht :

- ohne Fuß: 22,0 kg
- inkl. Fuß: 22,4 kg

Farbe :

- glänzend, schwarz

- / -

eingebaute Festplatte nein
USB Anschluß nein
DVD-Player / Recorder nein

Tuner:

DVB-C Empfänger nein
DVB-S Empfänger nein
DVB-T Empfänger nein
HDTV Empfänger nein

und, - dadurch ...

Elektronische Programmzeitschrift (EPG) nein

... ansonsten: gute Qualität (Telefunken) - deutscher Hersteller
 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü