Telefonkabel - wie heißen sie und wofür brauche ich sie

Aufrufe 41 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

TAE-Anschlussleitung f-kodiert

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen eines Telefons, oder zum verlängern der Telefon Anschlussleitung, das f steht für Fernsprechen.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 3m, 6m, 10m und 15m
Belegung:
Kontakt 1 - La - Leitung a der ab-Schnittstelle
Kontakt 2 - Lb - Leitung b der ab-Schnittstelle
Kontakt 3 - W - Klingel / Wecker
Kontakt 4 - E - Erde

  

Bei einem f-kodierten Stecker ist immer einer der äußeren Steckplätze verbreitert, siehe Bild.

 

TAE-Verlängerung n-kodiert

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen eines Telefonendgerätes, oder zum verlängern der Anschlussleitung für Anrufbeantworter, Modem, Telefax, Wählgerät, usw ..., das n steht für Nichtfernsprechen.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 3m, 6m, 10m und 15m
Belegung:
Kontakt 1 - La - Leitung a der ab-Schnittstelle
Kontakt 2 - Lb - Leitung b der ab-Schnittstelle
Kontakt 5 - b2 - Leitung b
Kontakt 6 - a2 - Leitung a

  

Bei einem n-kodierten Stecker ist immer einer der inneren Steckplätze verbreitert, siehe Bild.

 

RJ10

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen des Telefonhörers an das Telefon.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 2m, 3m, 5m, 7m und 10m
Belegung:
Pin 1 auf Pin 4
Pin 2 auf Pin 3
Pin 3 auf Pin 2
Pin 4 auf Pin 1

  

 

RJ11

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen eines Telefones, Fax oder Modem.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 3m, 6m, 10m, 15m und 20m
Belegung:
Pin 1 nicht belegt
Pin 2 auf Pin 2
Pin 3 auf Pin 3
Pin 4 auf Pin 4
Pin 5 auf Pin 5
Pin 6 nicht belegt

  

 

RJ12

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen eines Telefones, Fax oder Multifunktionsgerätes.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 3m, 6m, 10m und 15m
Belegung:
Pin 1 auf Pin 1
Pin 2 auf Pin 2
Pin 3 auf Pin 3
Pin 4 auf Pin 4
Pin 5 auf Pin 5
Pin 6 auf Pin 6

  

 

RJ45

Anwendungsbeispiel:
Zum anschließen von folgenden ISDN-Geräten wie Telefon, Fax oder Multifunktionsgerät.

Technische Daten:
Handelsübliche Längen: 3m, 6m, 10m und 15m
Belegung:
Pin 1 auf Pin 1 (bei Sparversion nicht belegt)
Pin 2 auf Pin 2 (bei Sparversion nicht belegt)
Pin 3 auf Pin 3
Pin 4 auf Pin 4
Pin 5 auf Pin 5
Pin 6 auf Pin 6
Pin 7 auf Pin 7 (bei Sparversion nicht belegt)
Pin 8 auf Pin 8 (bei Sparversion nicht belegt)

  

 

Abkürzungen:

f-kodiert = Fernsprechen (Telefon)
n-kodiert = Nicht-Fernsprechen (Anrufbeantworter, Modem, Telefax, Wählgerät, usw.)
RJ = Registered Jack (genormte Buchse)
RJ10 = 4-poliger Stecker mit 4 belegten Adern
RJ11 = 6-poliger Stecker mit 4 belegten Adern
RJ12 = 6-poliger Stecker mit 6 belegten Adern
RJ45 = 8-poliger Stecker mit 4 belegten Adern
RJ45 = 8-poliger Stecker mit 8 belegten Adern
TAE = Telekommunikation-Anschluss-Einheit

Sollte Ihnen dieser Ratgeber gefallen haben, geben Sie mir bitte eine positive Bewertung und schauen Sie sich meine anderen Testberichte und Ratgeber an.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber