Teich - Schutz - Vlies

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Schutz-Vlies - Einsatz bei Terrasse, Balkon und Teichbau

 

     Terrasse mit Fliesen/Platten

  TP  Terrassenplatten

  PL  Plattenlager / Stelzlager

  BM  Bautenschutzmatte

  EF  EPDM-Folie

  SV  Schutzvlies

  BP  Betonplatte

Zu Terrazzoplatten

Zu den Plattenlagern

Zu den Stelzlagern

Zu Bautenschutzmatten

Zur EPDM-Folie

 


.
Schutzvlies
VJ3.300
Schutzvlies
VJ5.500
Schutzvlies
VJ8.1000
Dicke 3mm Dicke 5mm Dicke 8mm
 

Teich-Schutz-Vlies

Geovlies oder Geotextilien haben einen breiten Anwendungsbereich. Die Anwendung reicht vom Einsatz im Gleisbau über Flugplätze, Straßenbau und Drainage bis zum Forstwesen.
Die Anforderungen an Geotextilien für Verkehrsbauten sind in DIN EN 15381 und DIN EN 15382 enthalten.
Hier soll nur die Anwendung beim Teichbau, Terrassenbau und bei der Alt-Terrassensanierung betrachtet werden.

Vlies beim Teichbau

Der Untergrund kann sehr unterschiedlich aussehen. Vom homogenen Sand- oder Kiesbett, über Einlagerungen von Steinen oder gar Felsen, Wurzeln abgestorbener Bäume bis hin zu Bauschutt muss eine Lösung gefunden werden.
Dabei ist die Abdichtung ( beispielsweise EPDM-Folie mit 1,0mm oder 1,5mm Dicke) das sensibelste Bauteil. Die Abdichtung kann sowohl von oben, als auch von unten beschädigt werden
Wenn man sich vergegenwärtigt, dass nur 1 Kubikmeter Wasser bereits mit 1000kg auf die Abdichtung drückt, dann können darunter liegende scharfe Kanten wie Baumwurzeln oder Bauschutt die Folie schnell beschädigen. Hinzu kommt, dass Inhomogenitäten (Gestein mit Sand, wobei der Sand nachgibt) die Folie auch auf Dehnung beanspruchen. EPDM-Folie verträgt gegenüber der PVC-Folie eine höhere Dehnungsbeanspruchung und hat eine höhere Lebensdauer.
Beim Schutz von unten muss man also entscheiden, ob Vlies mit 3 ,5 oder 8m Dicke dafür ausreicht. Im Zweifelsfall kann das Vlies durch eine Bautenschutzmatte ersetzt werden, die es in Dicken von 3, 4, 6, 8 und 10mm gibt.
Der Schutz der Abdichtung von oben hängt davon ab, ob der Teich zum Schwimmen und/oder als Zierteich genutzt wird. Eine 4mm-Bautenschutzmatte wird dafür meistens ausreichen.

Vlies beim Terrassenbau

Die Abdichtung bei Terrassen erfolgt entweder mit Folien oder Bitumenbahnen.
Auch hier spielt der Zustand des Unterbaus eine Rollen - ist aber weniger kritisch. Die Bitumenbahn mit 4mm Dicke ist weniger gefährdet als z.B. eine 1mm Abdichtfolie. Hier können Kanten oder Kiesel auf der Betonplatte die Folie gefährden. Ein Vlies zwischen Betonplatte und Abdichtfolie entschärft die Situation.
Als Schutz oberhalb der Abdichtung ist immer eine Bautenschutzmatte (4 bis 6mm dick) zu legen.
Auf die Bautenschutzmatte wird dann Splitt als Verlegebett aufgebracht oder es werden Stelzlager auf die Bautenschutzmatte gestellt. Die Bautenschutzmatte kann bedenkenlos auf die Bitumenbahn aufgelegt werden.
Mehr zum Teichbau hier.

Vlies bei der Alt-Terrassen-Sanierung

Bei Alt-Terrassen können verschiedene Schäden bzw. Unterbauten vorliegen.

1. Im Mörtelbett verlegte Alt-Terrassenplatten weisen durch Frostaufbrüche Höhenunterschiede auf bzw. sind beschädigt oder sind  unansehnlich geworden .

Die Terrasse soll eine neue Abdichtung erhalten und mit Neu-Terrassenplatten belegt werden.
Die angehobenen Alt-Terrassenplatten werden entfernt. Die noch plan liegenden Alt-terrassenplatten bleiben liegen. Unebenheiten werden mit Mörtel ausgeglichen. Der Schichtaufbau wäre dann
Alt-Terrassenplatten > Schutzvlies > EPDM-Folie > Bautenschutzmatte > Platttenlager > Neu-Terrassenplatten
oder
Alt-Terrassenplatten > Schutzvlies > EPDM-Folie > Bautenschutzmatte > Splittbett > Neu-Terrassenplatten
Bei der Sanierung von Alt-Terrassen ist häufig die Bauhöhe begrenzt. Plattenlager mit 5mm Höhe und Keramikplatten mit 20mm Dicke (für Hohlverlegung) als Neu-Terrassenplatten helfen Höhe sparen.

2. Eine alte Holzterrasse soll abgedichtet und mit Terrassenplatten belegt werden.

Dann ergibt sich folgender Schichtaufbau:
Alt-Holzterrasse > Schutzvlies >EPDM-Folie > Bautenschutzmatte > Plattenlager > Neu-Terrassenplatten
 

Hier finden Sie Angebote für Schutz-Vlies mit 3, 5, und 8mm Dicke


.


.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden