Tefal Magic Tea

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Tefal Magic Tea ist auf den ersten Blick für Teegenieser ein Schock, denn es kann keine Ziehzeit eingestellt werden. Doch die Teemaschine funktioniert tatsächlich überraschend gut und fabriziert einen guten Tee. Wir regeln den Geschmack über die Dosierung des Tees.

Umständlich an der Maschine ist das die Kocheinheit immer mit dem Heizelement verbunden ist. Also reinstellen in die Spülmaschine um die Kanne zu reinigen ist nicht. Aber normalerweise hat ja jede Küche immer noch ein Spülbecken (zumindest wir haben ein Spülbecken)

Die Maschine hat eine Abschaltautomatik so daß die Maschine nach dem Brühvorgang den Strom selbst ausschaltet.

Wir trinken Grünen, schwarzen und reine Pfefferminze und sind mit der Leistung sehr zufrieden.

Das feine Kunststoffsieb der Tefal Magic Tea reinigen wir von Zeit zu Zeit mit Backpulver.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden