Teddy-Kamra / getarnte Funkkamera

Aufrufe 56 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

In lezter Zeit werden Handelsübliche Plüsch-Teddybären mit integrierter Kamera und Mikrofon zum Verkauf angeboten. Durch die in die Nase des Teddy eingebaute Kamera und dem installierten Mikrofon ist es möglich, unbemerkt Bild-und Tonaufnahmen zu fertigen und diese drahtlos z.B. an einen Fernsehgerät etc zu übertragen. Diese "Geräte" gelten als verbotene Sendeanlagen im Sinne des § 90 Telekomonikationsgesetz.(1)  §90 TKG: Es ist verboten, Sendeanlagen zu besitzen, herzustellen, zu vertreiben, einzuführen oder sonst in den Geltungsbereich dieses Gesetzes zu verbringen, die ihrer Form nach einen anderen Gegenstand vortäuschen oder die mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs verkleidet sind und auf Grund dieser Umstände in besonderer Weise geeignet sind, das nicht öffentlich gesprochene Wort eines anderen von diesem unbemerkt abzuhören oder das Bild eines anderen von diesem unbemerkt aufzunehmen. Der Vertrieb und Besitz dieser getarnten Kameras ist strafbar !   

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber