Tchibo Caffissimo

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe das Gerät schon seit vielen Monaten im Dauereinsatz. Eigentlich habe ich sie gekauft um nur morgens vor der Fahrt ins Büro eine HEISSE Tasse Kaffee zu bekommen. Meine Vorgängermaschine hat bei einer Tasse eine lauwarme Brühe abgegeben, die ich dann noch in die Mikro stellen musste. Der Kaffe mit der Tchibomaschine ist wirklich heiss, auch nach einem großen Schuss Milch noch.

Seitdem ich im Besitz der Caffissimo bin trinke ich auch nachmittags häufig einen Milchkaffee oder Latte. Ich liebe die aufgeschäumte Milch, die Maschine macht das wirklich gut. Ich bin begeistert.

Einen Tipp kann ich geben. Da die Pads doch recht teuer sind - befüllt sie einfach. Die Folie abziehen, darunter befinden sich zwei Filter, die problemlos mit Wasser ausgewaschen werden können. Vor der Benutzung einlegen und mit Kaffee füllen. Die Maschine kann nicht verdrecken (es gibt ja sogar Dauerfilter aus Edelstahl), da das Pad in der Vorrichtung passgenau steckt. Ich habe gelesen, dass die Folie nur dafür da ist, dass der Kaffee frisch bleibt. Ich mache das jedenfalls schon seit Monaten ohne Probleme und somit ist das ganze auch nicht mehr teuer.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden