Taurus Dieselstromaggregat 4,5kv

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo EBAYER!

Ich kann Euch nur vor der Firma TRP warnen!!!!! Ich habe im September 2007 ein Dieselaggregat 4,5 kv gekauft. Schon bei der Inbetriebnahme war der Öldruckschalter kaputt. Da dieser keine Bezeichnung führt, hatte ich langen Schriftverkehr per Mail mit TRP. Diese waren auch nach 4 Wochen nicht in der Lage, mir Daten des Öldruckschalters zu geben. Dafür sollte ich auf meine Kosten (!) das Gerät nach Bad Bentheim schicken. Kosten per Spedition 150 - 180,00 €. Habe mir den Schalter dann in der Nähe von Aachen besorgt. Dazu gehörten nur zwei Mails!!!! Jetzt im April 2008 habe ich das Gerät das Erste -und letzte Mal - in Betrieb genommen. Nach ca. 12 Stunden gab das Aggregat seinen Geist auf. Stellungnahme TRP== wir können jetzt keine Reparatur mehr übernehmen! Kulanz? Dies Wort gibt es bei der Firma nicht!!  Ich habe dann auf eigene Kosten eine Werkstatt (wieder in der Nähe von Aachen) gefunden, die mir das Gerät auseinandergebaut und überprüft haben.

ERGEBNISS: Der Kolben ist gebrochen, der Zylinder hat dadurch bedingt Riefen, es müsste ein neuer Motor angebaut werden. Stellungnahme TRP nach meinem Hinweis auf Gewährleistungsrecht 24 Monate: Man schickt mir den Auszug aus dem Gewährleistungrecht mit dem dezenten Hinweis, ich möchte einmal lesen was dort steht!! Nämlich.........

Ich soll nachweisen, das der Fehler schon bei der Auslieferung bestanden hat!  Trotz Rechtsschutzversicherung schmeisse ich jetzt kein gutes Geld mehr dem schlechten hinterher. TRP ist für mich gestorben und ich kann nur jedem raten, TRP zu meiden wie die Pest !

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber