Taschengeld..ab wann u.wieviel??

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo alle zusammen...

Wieviel Taschengeld sollte ihr Kind bekommen?

Wenn Kinder Taschengeld erhalten, lernen sie wie man vernünftig mit seinem Geld umgeht. Sie begreifen wie man kleineren und größeren Wünschen durch das Sparen und der damit verbundenen Geduld näher

kommt.
Kinder können anderen Geschenke machen, ohne vorher um Geld betteln zu müssen, die Überraschung wird größer. Sie werden nicht zu Bittstellern erzogen.
Eigenes Geld macht dem Kind Lust und Frust der Konsumgesellschaft lehrbuchartig deutlich.

Beginn und Höhe des Taschengeldes:
2-5 Jahre:0,50 Cent wöchentlich maximal
6-7 Jahre: 1,5 Euro wöchentlich, maximal 2 Euro
8-9 Jahre: 2 Euro wöchentlich, maximal 2,5 Euro
10-12 Jahre: 10 Euro monatlich
13-15 Jahre: 20 Euro monatlich
oder:
10-11 Jahre: 12,5 Euro monatlich
12-13 Jahre: 17,5 Euro monatlich
14-15 Jahre: 22,5 Euro monatlich
16-17 Jahre: 30-40 Euro monatlich

Es sollte nicht zu niedrig ausfallen, denn das Kind braucht schon einen gewissen Spielraum.

Dem Kind ist am besten gedient, falls man sich folgendermaßen verhält:

Beispiel der Eltern ist wichtig, d.h. wie sie mit ihrem Verdienst bzw. Gesamtbudget umgehen, ob sie z.B. regelmäßig für den kommenden Urlaub sparen, ein finanzielles Polster für Notfälle einrichten und

aufrechterhalten etc.

Das Kind ermutigen, kleine Jobs bei Freunden oder Nachbarn anzunehmen: einkaufen gehen, Zeitungen austragen, Hund spazieren führen, Auto waschen, fegen, usw. Allerdings nur, wenn das Kind sich zeitlich

und körperlich nicht überfordert.

Schenkt ein Verwandter einen hohen Geldbetrag, so ist es am besten, diesen gleich auf das Sparbuch einzuzahlen. Jüngere Kinder sind mit hohen Beträgen überfordert.

Entscheidend ist, dass das Kind das Einteilen und Sparen lernt.

Ein eigenes Konto bei der Bank oder Sparkasse motiviert zum Sparen bei älteren Kindern. Bei Geschwistern kann ein Wetteifern diesbezüglich eintreten.

bis dann.....

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden