Tank für Terra Diesel 1.4 D (024A) Einbau

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ach ja, aufgrund diverser Nachfragen. Ich habe der einfachheithalber einen Tank vom Benziner genommen. Einen speziellen Tank für den Seat Diesel bekommt man nur noch in der Werkstatt und dann kostet der doch glatt fast 500 Euronen! Ich habe mich halbtot gesucht, viele Händler direkt angerufen, selbst bei diversen Seat Vertragshändlern vorstellig geworden, NIX!
Der Tank vom Benziner wird hier bei eBay allerdings zu einem unschlagbar günstigen Preis angeboten!
Stellt sich nur die Frage, weil der nicht 100% passt, wie baue ich den ein?
Ganz einfach!: Man nehme den Tank und kürze zuerst den Entlüftungsstutzen mit einer Handelsüblichen Eisensäge um ca, 1,5 cm! Wichtig! Sonst passt der Tank nicht unter das Auto!
Den Tankgeber VORSICHTIG aus dem "alten" Tank ausbauen! Diesen Tankgeber dann ca. 5mm nach oben biegen! Aufpassen, das man nicht die Röhrchen zerknickt! Darum NICHT mehr!
Somit sollten alle ernsthaften Schwierigkeiten schon beseitigt sein, ausser.. ja, der Einfüllstutzen... Zuerst das Gummi am Tank befestigen und DANN am Einfüllstutzen, dann klappt das auch! Einbau in umgekehrter Reihenfolge wie Ausbau und dem unbeschwertem Tank vergnügen steht nichts mehr im Wege ;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden