Tandems bei ebay

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es werden bei ebay des öfteren Tandems angeboten: 299,- oder 499,- Euro neu und sofort kaufen. In dieser Preisklasse gibt es kein vernünftiges Tandem auf dem Markt!!! Im Gegenteil: diese Dinger sind gefährlich. Da wird von einer tollen 18-Gang-Shimano-Schaltung geschwärmt - das ist das allebilligste Ding auf dem Markt und nicht für Belastungen über 80 kg ausgelegt, da sonst die Hinterachse biegt/bricht. Auch neue Tandems, bei denen die Synchronkette (das ist die Kette vom Vordermann zum Hintermann) mit gefederten Zahnrädchen o. ä. gespannt wird, zeigen, dass hier nur allerbilligstes Material verwendet wird. Bei guten Tandems wird die Synchronkette mit Tretlagerexcentern gespannt.

Dann die Bremsen: bei einem Beach-Cruiser-Tandem für 699 Euronen gibt es Bremshebel mit Plastiksockel: Da geht die meiste Handkraft in die Verbiegung des Bremshebels, aber nicht in die Verzögerung des Tandems - richtig gefährlich! Seit neuestem werden Billgtandems mit Scheibenbremsen angeboten - für Selbstmörder! Diese Bremsen sind nicht dazu geeignet, ein Fahrrad mit z. B. 120 bis 160 kg Beladung sicher zu verzögern. Genauso die Federgabeln, welche hier angepriesen werden. Die sind schon an Solofahrrädern überfordert und meistens auch nicht auf das Fahrergewicht einstellbar. Hier besteht akute Bruchgefahr!! Überhaupt Gewicht: Da wird von nur 26 oder nur 30 kg Gewicht geschwärmt - reichlich viel!!! Brauchbare Tandems wiegen bis zu 10 kg weniger - sind aber auch ein mehrfaches teurer!

Viele andere Bauteile sind den Belastungen bei diesen billigen Tandems ebenfalls nicht gewachsen: Naben und Lager, Tretlager, Ritzel und Kettenblätter... alle diese Teile sind in kürzester Zeit verschlissen oder defekt. Felgen werden sich verbiegen und Speichen reissen, da sie nicht für so eine hohe Zuladung gemacht sind: wenn man die Speichen nicht nachzieht, brechen die Speichen und das Rad wird eiern, wenn man sie fest zieht, reissen die Speichennippel aus der Felge.

Auch der Preis: da wird hier ein Modell für 499 Euronen angeboten, welches im Fachhandel angeblich 1200 Euro kostet. Quatsch! Kein vernünftiger Fahrradhändler stellt sich so ein Ding in den Laden, weil er nicht ständig auf Gewährleistung daran rumschrauben will.

Minimum für ganz leichte Teams und zur gelegentlichen sanften Benutzung ist das MIFA/Torrek-Trekking-Tandem, welches auch oft bei ebay zu finden ist. Mit ein paar Modifikationen und korrekter Wartung kann man da schon mal drauf fahren.

Ausserdem sollte man ein Tandem immer zur Probe fahren. Und zwar zu zweit. Wer ernsthaft am Tandemfahren interessiert ist, sollte sich mal im Internet umsehen und vorab informieren. Es gibt mehrere gute Seiten von und für Tandemfahrer mit Tipps, auf was man im Einzelnen achten sollte.

Schlagwörter:

Fahrrad

Tandem

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden