Tachymeter bei Armbanduhren

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als Tachymeter wird die zusätzliche Skala auf Armbanduhren bezeichnet, die zur Geschwindigkeitmessung benutzt wird.  Die Tachymeterfunktion funktioniert mit dem Sekundenzeiger, der gleichermaßen für die Chronographen-Funktion (= Stoppfunktion) der Uhr verwendet wird. Für die Geschwindigkeitsmessung sollte eine Strecke gewählt werden, die sich gut multiplizieren lässt (also Beispielsweise 100 / 1000 Meter) und die eine Messung binnen 60 Sekunden zulässt.


Beispiel: Sie fahren mit ihrem Auto. Drücken Sie an dem Startpunkt, von dem aus Sie gut Entfernungen messen können, die Start-Funktion des Chronographen  (Drücker rechts oben).

Nach 1000 Meter Wegstrecke (20 Straßenpfosten) wird auf Stopp gedrückt (rechts unten). Der angezeigte Wert ist Ihre momentane Durchschnittsgeschwindigkeit.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden