TRUE RELIGION! JEDE MENGE FAKES AUF EBAY:-(

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich muss das jetzt mal los werden. So eine Sauerei geht überhaupt nicht. Im guten Glauben, dass sich bei Ebay einiges geändert habe, angeblich darauf geachtet wird ob Fake oder Original, weit gefehlt. Ich habe bei meiner Recherche folgende Beobachtung gemacht. Wird von Privat angeboten, fehlen oft die CUTNR#. Wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, weiss was ich meine. Eine Cutnr. ist die Produktionsnr. die Aussage über die Herkunft der Jeans preis gibt. Sebst wenn ein Laie mit wenig Erfahrung GOOGELT, wird er schnell fündig, kann sogar auf einschlägigen Seiten die Nr. zur Überprüfung eingeben. Aber Vorsicht, auch wenn die Nr. stimmen sollte, gibt es markante Punkte auf die prinzipiell geachtet werden sollte. z.Bsp. Der Stoff, Verarbeitung, Waschung. Also Achtung und lieber, so wie ich es getan habe, den Verkäufer anschreiben, Fragen stellen, keine Antworten bekommen, da der wusste, dass es ein Fake ist. :-( 

Alles in Allem wird nach wie vor mit gefälschter Ware, auf Ebay gehandelt. Die ehrlichen haben das Nachsehen. Aber auch Vorsicht im Internet und vor allem vor Anbietern, die es mit ihren besonders günstigen Preisen z.Bsp. 87,00€ sehr gut meinen. Es darf auch nur mit Kreditkarte gezahlt werden. Impressum gibt es gar nicht. Kontakt kann nur über ein Formular hergestellt werden. ;-( Aus rechtl. Gründen werde ich den Link nicht hier einsetzen, wer den Link haben möchte, kann mich kontaktieren. Ich habe es bereits an die Presse weitergegeben und man kümmert sich. 

Ich werde Euch von Zeit zu Zeit wissen lassen, was sich hier bei Ebay so alles verkauft an Plagiaten und vor allem wie der eine oder andere Anbieter sich verhält. Allein im Moment sind bis zu 16 Fakes auf Ebay DE. 


Vorsicht! und schön wachsam, für was Sie, Ihr gutes Geld ausgeben!


Es darf auch bewertet werden;-) 

Inzwischen ist einige Zeit vergangen ich habe noch immer hier und da meine Augen offen, es bleibt wie es ist. Ein paar wenigen der Fakeverkäufer mit auch noch gefakten Accounts bin ich auf die Schliche gekommen. Habe diese auch bei Ebay gemeldet. Das Manko ist jedoch, dass sich diese wieder mit einem neuen Account unter Ebay anmelden können und weitere Käufer aus nicht Wissen auf diese hereinfallen. 

Doch nicht Wissen schützt vor Strafe nicht! Ich denke in der Zwischenzeit müsste es so halbwegs jeder normale Mensch verstanden haben, dass nicht alles käuflich ist und so viele gute Tanten und Schnäppchen gibt es schon gar nicht. Je weniger man diesen Dingen an Beachtung schenkt desto weniger haben diese Verkäufer die Möglichkeit Euch über den Leisten zu ziehen. In diesem Sinne:-) bleibt wachsam


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden