TED, Ted der Teddy

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

„Ted“

 ist ein Animationsfilm (2012) mit einem süßen Teddy – Bären. Doch Achtung, der Film ist erst ab 16 Jahren. Den „Ted“ der Hauptakteur ist ein Bär, der Sex, Drogen, „Flash Gordon“ und seinen menschlichen Freund John, liebt.

Lustige Sprüche und nicht erwartete Verhaltensweisen eines kuscheligen Teddys machen diesen Film absolut sehenswert! Hier laufen die Lachtränen, obwohl die Story „nur“ eine Liebes- und Freundschaftsgeschichte beinhaltet.

Inhalt:

John ist ein Außenseiter und acht Jahr alt. Ein großer Stoff - Teddy ist sein bester Freund, als dieser, auf Johns geheimen Wunsch zum Leben erwacht. Von da an begleitet „Ted“, der Teddy, John bis er 35 Jahre alt ist. Wegen der dauernden gemeinsamen Unternehmungen, Kiffen und Teds Partyexzessen mit Frauen ist Johns Beziehung mit Lori gefährdet. Nach 4 Jahren Beziehung will Lori, dass Ted auszieht. Als John wieder trotzdem weiterhin mit Ted abhängt, beendet sie die Beziehung. Doch dann wird Ted entführt. Eine dramatische Rettungsaktion bringt die beiden wieder zusammen.

Bezaubernder Plüsch – Teddy, der unerwartet agiert, eine "versaute" Aussprache hat und prima unterhält.

Absolut sehenswert und witzig.


Leider hat Ebay noch keinen Testbericht hinterlegt! Von mir bekommt der Film die Note „ sehr gut“!

.•:*¨¨*:•.-(¯`v´¯)--(¯`v´​¯)-.•:*¨¨*:•.

Danke für eine positive Bewertung!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden