Suzuki Hayabusa (fast) ein Anfängermoped!

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Suzuki´s  Hayabusa ist wohl das meist verkannte Moped am Markt.
Der Irrsinn, der kurz nach der Markteinführung dieses Motorrades 1999 vor laufenden Kameras auf einer Autobahn vorgeführt wurde, hat diesem wohl besten aller Big Bikes so schwer geschadet, daß es bis heute als "Selbstmördermaschine" verschrieen ist.
Völlig falsch....
Die Hayabusa ist ein lammfrommes Moped!
Durch ihre extrem sanfte und stets kontrollierbare Kraftenfaltung ist diese Maschine durchaus geeignet selbst in der Hand eines Anfängers das Fahrzeug der Wahl zu sein!
Unter "Anfänger" sollte man hier allerdings nicht den hirnlosen Krawallbruder verstehen, der selbst in der Ortschaft nicht unter 120 km/h zufrieden ist! Disziplin am Gasgriff ist eine Lebensversicherung auf diesem extrem kraftvollen Bike!
Ab Ortsausgangsschild fährt man durchaus im höchsten Gang und ist dennoch schneller als der Rest der Welt.

Bei dem ersten Wechsel der Bremsbeläge sollte man auf Stahlflex Leitungen und Carbon Lorraine Beläge wechseln, dann stimmt auch weiterhin die Leistung beim "ankern".

Keine verbastelten Maschinen kaufen! Eine Haya ist ein ehrliches Moped, Änderungen sind NIE zum Vorteil!
Der Schwachsinn des sog. Chiptuning sollte ebenfalls in die Rubrik "will und kann nicht" verbannt werden. Es gibt keinen Bedarf die Leistung dieses Überbikes zu steigern, es sei denn, man bewegt sich ausschließlich auf Rennstrecken.
Ganz sicher haben 95% der Hayabusa Fahrer ihre Maschine noch nie ausgefahren!  Bei 300 km/h scheißt sich der Bürger nämlich ein! Der Unterschied zwischen 240 km/h und 300 km/h ist wesentlich höher, als der zwischen 60 und 240!!!
Wer all dies weiß, oder diesen Rat ernst nimmt, kann mit diesem außerordentlichen Motorrad, selbst als (relativer) Anfänger sehr glücklich werden.
Da sie eine der kleinsten Maschinen am Markt ist, die Sitzposition sehr niedrig ist, (und Mädchen keinen "Hahnenkampfmodus" kennen) ist sie auch eine gute Begleiterin für Frauen, die das nötige Selbstbewußtsein haben!

Kauft Euch mal `ne Haybusa, Ihr werdet sehr, sehr überrascht sein, was in diesem Superbike an Harmonie steckt!

Gruß
Richie

 
Schlagwörter:

Hayabusa

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden