Supreme Auction Flat Rate all inklus. teuer u.lehrreich

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vor ein paar Wochen habe ich nach einer einfachen und kostenlosen All-inclusive-Flatrate" Software fuer Ebay-Angebote gegoogelt! Natuerlich fiel ich gleich auf Supreme Auction herein! Schon alleine das Herunterladen wurde mir heimtueckisch mit 1 Euro belastet! Mein Fehler, dass ich nicht GANZ genau, alles bis zum kleinesten i-Tuepfelchen gelesen hatte. Besonders gelungen ist ja - dass man seine persoenlichen Daten inkl. Kontoverbindungen eingeben muss - schliessslich will man ja den gesamten E-Bay service nutzen! In Wirklichkeit ist der Nutzen wohl doch eher sehr, sehr relativ zu sehen. Allerdings supreme Auction hat nun die Kontoverbindung und puenktlich am 18.7.08 erhielt ich die Rechnung - dass eine Flatrate fuer 1/2 Jahr nun abgebucht wird! Praktischerweise konnte ich gleich - mit der Ankuendigung auch die Flatrate kuendigen! Allerdings eben erst zum einzig-moeglichen Kuendigungstermin - und der ist eben am 18.1.09! Nun - das Geld ist futsch - mein Fehler..warum habe ich nicht SOFORT per Einschreiben schon das Probe-Abo (angeblich kostenlos - und dann doch fuer 1 Euro - aber eben mit garantierter Rechnungsstellung nach 4 Wochen - nach leichtsinnigen anklicken!
Ich habe mich kundig gemacht - also da beisst die Maus keinen Faden ab - DIE haben mich drangekriegt!
Klar - ich haette es wissen muessen - man darf nicht leichtsinnig herunterladen und dann schlampig lesen, was man da angeklickt hat! Aber...ist dieses Geschaeftsgebaren fair?
Die Firma verlangt satte 0,99 E/Minute fuer einen Anruf - aber da kann man keine Reklamation loswerden! Nur eine "Beratung" erhalten - mit Warteschleife und eben 0900..Abzock-Telefon-Nummer)!
Nun - ich suchte ja eine Software - die Ebay-Angebote "leichter und schneller" machen! Fehlanzeige! Innovativ - ja - von Seiten von Supreme Auction - denn zahlen musste ich ja, als Strafe fuer meinen leichtsinningen "Klick"Fuer mich ist diese Software voellig wertlos und von wegen "Besonders schnelle und einfache Auktionserstellung" und 400 kostenlose (aber eben voellig wertlose) Auktionsdesigns - "die effektiv meinen Verkaufserloes steigern" (sollten ...aber naja - das kann man halt nicht beweisen - dass es eben auch nichts bringt)!
Ich frage mich mittlerweile, wann der Gesetzgeber endlich mal eine Initiative starten will - gegen die ganzen fraglichen und angeblich "kostenlosen" Downloads!

Nachtrag am 28.8.08

Nachtrag: in der heutigen TV-Sendung "ZDF" Reporter - wurde der Beitrag "Einmal falsch geklickt" gesendet, der genau diese Praktiken angeprangert hat!

Tipp: - der Verbraucherzentralen NICHT ZAHLEN!

(aber fuer mich leider zu spaet gekommen)!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber