Superauflösung von DvD´s auf Blue Ray player.

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Alle die schon einmal mit einem Camcorder (ab ca. 3 megapixel Auflösung ohne full HD) eine Aufnahme gemacht haben und danach eine eigene DvD gebrannt haben und sich über die relativ miese Auflösung auf dem Bildschirm (möglichst HD Ready oder Full Hd) geärgert haben, können sich so langsam zurücklehnen. Nach meinen eigenen Erfahrungen, lassen sich "normale DvD`s" auf einem "hochskalierenden" Blue Rayplayer mit überraschenden Ergebnissen abspielen. Ich persönlich besitze einen Samsung. Doch auch mit der PS3 oder ähnlichen Geräten, läßt sich ein einmaliges Bildvergnügen abspielen. Ich kann mir jedoch denken, das es mit dem feineren Laser zu tun hat, den Blue Ray nunmal bietet. Dieser tastet in kürzeren Wellen die Scheibe ab und erfasst mehr informationen. Ähnliche Ergebnisse habe ich auch mit gekauften Film DvD`s gemacht. Das Ergebniss ist überzeugend, wenn auch außer den kommenden 3D-HD Blue Rays, wohl noch nichts die Blue Ray in Full Hd schlägt.
Mein Tipp, wenn Ihr die Möglichkeit habt, schaut Euch Eure DvD`s bei einem Bekannten oder Freund auf dem Blue Rayplayer an und entscheidet dann ob es die Investition wert ist.
Für mich war sie es.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden