Suite No3 und Bad Urach

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Eigentlich sollte es ein schönes Geschenk zum 60. Geburtstag sein...die Buchung des Hotels " 4 Jahreszeiten " war problemlos, da haben wir im Gegensatz zu anderen gute Erfahrungen gemacht. In dem Hotel wollte ich allerdings nicht noch ein mal den Kurzurlaub verbringen. Nach einem Tag schon fuhren wir entnervt ab. Das Zimmer war extrem laut, die Fenster ließen sich nur voll oder garnicht öffnen ( keine Kippfenster ). Wir hatten die Alternative entweder bei Hitze zu schlafen oder mit dem Lärm der Stadt. Der Flyer im Zimmer: Unsere erste Domain- sie sollen sich entspannen und sich wohlfühlen....Pustekuchen. Im  Badezimmer mächtig Schimmel an Decke und Kacheln, der Fußboden knarrte extrem ( unsere armen Zimmernachbarn!!! ), das Essen überteuert. Nach einer schlaflosen Nacht mussten wir um 7 Uhr morgens feststellen...kein warmes Wasser. Das Hotel kam uns entgegen, für den Hund brauchten wir nicht zu zahlen, aber wir waren froh, nicht noch den 2. Tag und die 2. Nacht im Hotel zu verbringen.Ich frage mich, nach welchen Maßstäben ein Flair-Hotel gemessen wird. Also meine Meinung: Vorsicht bei diesem Hotel in Bad Urach. Mein Tipp an Suite No3: Schauen Sie sich besser die Hotels an!
Schlagwörter:

Kurzreise Bad Urach

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber