Suchmaschineneinträge zu 90% wirkungslos!

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier in eBay finden sich viele Eintragsdienste, die Suchmaschineneinträge und Einträge in Webkataloge anbieten. Leider prüft ausser uns kaum einer dieser Eintragsdienste die MetaTags der einzutragenden Seite. Da die Spider (auch Crawler genannt) der Suchmaschinen die MetaTags ausliest, sind diese besonders wichtig. Sind diese unvollständig oder fehlen komplett, ist ein Eintrag oftmals von vorne herein bereits zum scheitern verurteilt, insbesondere dann, wenn die Startseite nur ein Flash oder eine Bilddatei enthält. Auch Frameseiten sind problematisch und bringen oftmals wenig oder gar keinen Effekt. Fatale Folgen können Einträge haben, die Keywords aber keinen Webseitentext besitzen oder Keywords, die nicht im Webseitentext zu finden sind. Dies kann bis hin zum Ausschluss aus den großen Suchmaschinen führen, nämlich dann, wenn Keywordspaming vorliegt. Gut 90% der Kunden, die unseren Dienst nutzten, erhielten von uns eine Fehlerliste incl. Verbesserungsvorschlägen, damit der Suchmaschineneintrag überhaupt eine Wirkung erzielen kann. Oftmals ist der Webseitenbetreiber völlig ahnungslos und hier Bedarf es eigentlich der Selbstverständlichkeit, dass der Kunde VOR dem Eintrag seitens des Eintragsdienstes auf Fehler hingewiesen wird. Was nutzt es, wenn der Eintrag super preiswert ist, aber nichts bringt. Da wäre selbst kostenlos noch zu teuer. Geld verdienen ist die eine Sache, nur sollte die Dienstleistung dem Kunden auch etwas bringen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden