Stumpfe Perlen zum Glänzen bringen

Aufrufe 18 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Stumpfe Perlen zum Glänzen bringen

Was viele nicht wissen: Perlen bestehen zu einem kleinen Anteil aus organischer Materie und aus Wasser. Wenn Perlen ständig trocken (z.B. in einer Schachtel) gelagert werden oder einer dauernden Wärme / Hitze ausgesetzt sind, können Perlen austrocknen. Unter anderem leidet ihr Glanz darunter.

Es gibt eine relativ einfache Methode, Perlen wieder zum Glänzen zu bringen. Diesen Pflegetipp kann man grundsätzlich alle 2 bis 3 Jahre anwenden, wenn man an gepflegten Perlen Interesse hat.

1.) Ziehen Sie Ihre Ringe aus.

2.) Nehmen Sie ein paar Tropfen gutes Olivenöl und verreiben Sie es auf Ihren Handflächen.

3.) Reiben Sie so lange, bis das Öl gut verteilt ist und Ihre Handflächen leicht warm geworden sind.

4.) Nehmen Sie die Perlen in die Hände. Bitte massieren Sie die feine Schicht Olivenöl behutsam auf die Perlen.

5.) Lassen Sie das Öl ein paar Minuten einwirken. Mit einem weichen Tuch reiben Sie dann die Perlen ab.

6.) Die Perlen haben nun wieder einen schönen Glanz!

Pflegen Sie Ihre Perlen auch zwischendurch! Einfach und schnell: nach dem Tragen die Perlen mit einem weichen, nebelfeuchten Tuch abreiben.

Meiden Sie längere Hitze durch Sonneneinstrahlung, Heizung, etc! Niemals Ultraschall- oder Dampfreinigergeräte zur Perlenschmuckpflege verwenden! Meiden Sie den Kontakt mit Parfüm, Haarspray, Cremes, Make-Up, chlorhaltigem Wasser!

Ihre Perlen werden es Ihnen danken!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden