Stuhl-Trends 2014

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Stuhl-Trends 2014

Wer gern richtig gut sitzt, benötigt eine hochwertige Bestuhlung für sein Zuhause. Wir stellen Ihnen die neuen Stuhl-Trends näher vor und verraten Ihnen, welche Marken besonders trendige Stühle anbieten. Dabei steht eine durchdachte Multifunktionalität im Fokus der neuen Sitzmöbel.

 

Multifunktionelle Sitzgelegenheiten: Das sind die neuen Trends für Stühle

Früher als zweckmäßiges Sitzmöbelstück bekannt, hat sich der Stuhl längst zum modernen Designobjekt gewandelt. Die neuen Stühle kombinieren dabei einen anspruchsvollen Komfort mit einem trendigen Stil, avancieren zu Stilgebern in der Wohnung und begeistern dabei mit ihren funktionellen Eigenschaften.

 

Der Top-Trend: Multifunktionelle Stühle

Auch in diesem Jahr bleiben multifunktionelle Nutzungskonzepte für Sitzmöbel der führende Trend im Möbelbereich. Das Prinzip ist dabei so durchdacht wie simpel: Stühle, die sich drinnen und draußen sowie in verschiedenen Räumen nutzen lassen. Diese Stühle passen sich mit einem reduzierten Platzbedarf durch ihre multifunktionelle Nutzung dem modernen Lifestyle mit immer kleiner werdenden Wohnungen perfekt an. Ein großer Trend sind Stühle für den Außen- und Innenbereich, die aus Kunststoffen hergestellt werden und sich damit problemlos auf Balkon oder Terrasse nutzen lassen. Dabei sehen diese Stühle so gut aus, dass man sie auch im Innenbereich für den Esstisch oder als flexible Bestuhlung fürs Jugendzimmer verwenden kann. Solche multifunktionellen Talente finden Sie in vielen anspruchsvollen Designs von bekannten Größen wie Philippe Starck und bei Herstellern wie Driade.

 

Wieder da: Der gemütliche Schaukelstuhl

Ein Neuzugang unter den Trendmöbeln ist der Schaukelstuhl. Der Schaukelstuhl ist mit zwei gebogenen Kufen ausgestattet und ermöglicht so eine bequeme, schaukelnde Sitzposition. Die trendigen Schaukelstühle gibt es in vielen Ausführungen aus Holz oder Kunststoff. Geeignet sind die bequemen Wohnzimmerstühle als Ersatz für einen Sessel. Zu den bekanntesten Schaukelstühlen gehört der Designklassiker „Rar“ von Charles und Ray Eames mit seinem filigranen Metallgestell. Günstige Modelle findet man unter anderem bei Ikea. Ein Schaukelstuhl lässt sich vielseitig zum Entspannen oder Lesen verwenden – und bietet dabei ein dynamisches Sitzerlebnis, das viele Möbelfans noch aus ihrer Kindheit kennen dürften.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden