Stühle, keine Reaktion der Verkäuferin

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo ebay-Freunde, vor einigen Wochen freute ich mich, günstig in Dortmund vier passende schwarze Lackstühle zu unseren vorhandenen ersteigert zu haben. Die braucht man, wenn mal mehr Leute zum Essen geladen sind. Sieht einfach kompletter aus, als wenn man andere Stühle dazu stellt. Die 100 km Entfernung haben uns nicht gestört. Allerdings: Der Dame war offensichtlich der Preis zu gering denn sie reagierte auf keine Mail (8) innerhalb von 14 Tagen. Ich beschwerte mich bei ebay ubd bekam die üblichen Mails mit den bereits vorgefassten Ratschlägen wie abwarten, telefonieren und blah, blah, blah..... Das hatte ich allerdings schon alles gemacht (natürlich auch ohne Resonanz) und auch ebay mitgeteilt.

Ich ließ aber nicht locker und mailte die Dame weiter an. Parallel dazu erkundigte ich mich unter dem ebay-Namen meines Sohnes nach einem Mantel , der gleichzeitig von dieser Dame angeboten wurde. Merkwürdig: Es kam umgehend eine Antwort. Na also, das funktionierte ja. In der kommenden Mail erklärte ich ihr, dass infolge des Zuschlages es einen gültigen Kaufvertrag gebe, den sie einhalten müsse, ansonsten würde sie zunächst ein Einschreiben von mir und dann eines von meinem Anwalt bekommen. Diese Kosten würden aber zu ihren Lasten gehen. Da kamen plötzlich hintereinander gleich drei unverschämte Mails mit Drohungen und Beschimpfungen.

Inzwischen hatte ich festgestellt, dass dieses ebay-Mitglied Rachebewertungen austeilte.  Selbst wenn sie vorher gut bewertet hatte, kommentierte sie nach negativer Bewertung an ihre Adresse plötzlich ihre selbst abgegebene Bewertung mit Lügen und Beschimpfungen. Ich mußte also auch um meine 100 % positives Bwertungsprofil fürchten, wenn ich dieser Dame eine angemessene Bewertung schrieb.

Statt dessen mailte ich die gesamte Mail-Korrespondenz mit dieser Dame an ebay mit Hinweis auf deren erhaltenen Bewertungen und ihrer Reaktion darauf und fragte an, warum ebay nicht derart faule Äpfel aus dem großen ebay-Korb entfernt.

Die darauf folgende Antwort war, dass ebay schon reagiert hatte und dieses Mitglied keines mehr war. Schade nur, dass die jetzt möglicherweise unter einem anderen ebaynamen wieder einsteigen kann......

Mein Vorschlag, wenn es Ihnen ähnlich ergeht: Lassen Sie nicht locker, bleiben Sie höflich aber bestimmt, und verlassen Sie sich nicht immer auf die vorgefassten Ratschläge von ebay. Der Einzelfall ist oft diffiziler als ebay zunächst erkennt und kann daher nicht immer gleich angemessen reagieren. Also am Ball bleiben!  

Auf die Stühle habe ich übrigens verzichtet. War doch damit zu rechnen, dass wir vor verschlossener Tür gestanden hätten und das Benzin umsonst verfahren hätten oder uns hätten Agressionen erwartete. Habe die gleichen inzwischen anderweitig ersteigert.

Schöne Grüße und viel Erfolg bei ebay!

juragu

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden