Strasssteine nie wieder verlieren! Egal ob Piercing oder Ohrstecker ... So geht's!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Strasssteine sorgen für einen tollen Glitzereffekt, doch was, wenn sich die kleinen Steinchen ständig lösen?!

Als Träger von Piercings und Ohrschmuck mit Strasssteinen kennt man das Problem:

Strasssteine, die lediglich geklebt und nicht in den Schmuck eingefasst sind, können sich lösen und sind somit fast immer, auf nimmer Wiedersehen, verloren ...

Der Schmuck wird täglich, häufig auch nachts getragen. Auch beim Duschen, Baden, Schwimmen oder sportlichen Aktivitäten wird er oft nicht herausgenommen, sondern lediglich abgeklebt oder es wird nicht weiter darüber nachgedacht ... Doch gerade Wasser greift Piercings oder Ohrschmuck an. Chlor, kalkhaltiges Wasser oder auch Schweiß können den Kleber der Strasssteine lösen. Wenn wir den Verlust dann bemerken ist es zu spät und meistens ist es einfach ärgerlich wieder eine neue Kugel mit Glitzerstein für das Piercing zu kaufen, EINEN neuen Ohrstecker passend zum noch vorhandenen zu finden oder oder oder ...

Hier nun ein einfacher, aber effektiver Tipp:

KLARER NAGELLACK!

Meistens hat man diesen eh irgendwo im Regal stehen und daher sofort griffbereit!
Einfach den /die Strassstein(e) überlackieren und eine Weile trocknen lassen.
Je nach Qualität des Schmucks und des Nagellacks gehen die Steinchen gar nicht mehr oder nur noch selten verloren.

Dieses kann man natürlich auch bei jeglichem anderen Schmuck, wie Ringen oder auch Broschen machen, die man oft trägt.

Nagellack ist natürlich keine Garantie dafür, dass die Steine ewig halten, aber eine unkomplizierte Alternative, wenn man das Problem kennt oder der Fall einfach häufig eintrifft (vor allem bei Piercingschmuck). Natürlich sollte z.B. tägliches Schwimmen im Chlorwasser vermieden werden. Da hilft oft nur Schmuck herausrausnehmen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden