Stockflecke - Was kann man dagegen tun?

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
HAUSHALT: 
Textilien - Papier - Leinwand - Holz - Luftfeuchte - Raumklima - Temperatur - Schimmelpilze - Wohlfühlklima -

##  Die Behandlung ist nicht unproblematisch und eigentlich nur etwas für Spezialisten.

Am Besten ist natürlich, wie immer, die Vorbeugung.
In diesem Falle hilft ein gutes Raumklima (ausgewogene Relation von Temperatur und Luftfeuchte)  beim Verhindern.

Stockflecke (eine gelbliche oder bräunliche Verfärbung in Textilien oder Papier) entstehen bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit und wenig Bewegung der Luft. Ursache sind vor allem Schimmelpilze. Für die Vemehrung der Sporen der Schimmelpilze ist eine relative Luftfeuchtigkeit ab 55% aufwärts eine ideale Voraussetzung. Je höher die relative Luftfeuchtigkeit, desto stärker ist die Vermehrung der Schimmelpilze. Das Wohlfühlklima für den Menschen liegt bei einer relativen Luftfeuchtigkeit im Bereich von 45 - 55%. Mit zunehmender Temperatur kann die Luft mehr Wasseranteile aufnehmen, und die relative Luftfeuchte sinkt. Bei abnehmender Temperatur kann die Luft nicht mehr so viel Wasseranteile halten und Kondensation setzt ein und die relative Luftfeuchtigkeit steigt an. Die Zellen von organischen Stoffen wie Textilien und Papier nehmen die freigesetzte Feuchtigkeit aus der Luft auf und bilden so den Nährboden für Schimmelpilze. Wenn die Luft sich bewegen kann, nimmt die bewegte Luft, die über feuchte Flächen streicht Feuchtigkeit auf. Wer also bei hoher Luftfeuchtigkeit der Luft auch noch eine niedrige Raumtemperatur hat, wird eher Probleme mit Schimmelpilzen haben, als umgekehrt. Ein gleichmäßiger Luftstrom oder ein häufiges Lüften sind dann bei niedrigen Raumtemperaturen eine Maßnahme zum teilweisen Ausgleich.
Auch der Leinwand von Bildern und dem Holz von Bilderrahmen sowie dem Holz von Musikinstrumenten, wie z.B. Gitarren und Geigen, schadet eine zu hohe relative Luftfeuchtigkeit.
Die Anschaffung eines Hygrometers zum Messen der ralativen Luftfeuchte ist sicherlich eine sinnvolle Ausgabe in diesem Zusammenhang sowie auch zur Überprüfung für das eigene Wohlfühlklima.

Möglichkeiten einer Behandlung:

Hinweis: Bei empfindlichen Sachen sollte vor einer Behandlung immer an einer nicht sichtbaren oder unauffälligen Stelle ein Versuch vorgenommen werden, um festzustellen, wie die Einwirkung auf Material (Stoff) und Farbe ist.

Die Tipps sind unverbindlich und ohne Gewähr.   Für die Anwendung dieser Tipps wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Alle Handlungen/Behandlungen nimmt die handelnde Person auf eigenes Risiko vor.


Stockflecke in Büchern oder auf Papier

sind problematisch und eigentlich nur etwas für den Fachmann (Restaurator) aber man kann folgendes versuchen:

Streuen Sie etwas Stärkemehl auf die Flecken  und lassen Sie es ein paar Tage einwirken.Dann das Mehl vorsichtig abpusten und wegwischen.


Stockflecke auf Hemden und Blusen

Je nach Grad der Verschmutzung und Empfindlichkeit des betroffenen Mateials kann man folgendes versuchen :
(Vorsicht: Die unter den nachfolgenden Punkten beschriebenen Verfahren sind mehr oder minder starke Bleichverfahren in zunehmender Stärke 1.- gering bis 6.-stark und sollten nur bei weißen oder hellen Stoffen angewendet werden.)

1. Eintauchen in Essig

2. Eine Paste aus Natron und Essig mixen, auftragen und einwirken lassen.

3. Einweichen in Essigwasser (Essigessenz+Wasser:  1 Teil Essigessenz auf 2 Teile Wasser)

4. Betupfen mit Essigessenz

5. Bei strapazierfähigem Material kann es mit Javelwasser versucht werden.
(Eau de Javel (Javel-Bleichwasser) - eine wässrige Lösung aus Kaliumhypochlorid -KCIO-)

5. Beim Betupfen von hartnäckigen oder älteren Stockfleckenvon mit verdünntem Salmiakgeist ist Vorsicht geboten

6. käufliche Spezialmittel enthalten häufig Chlorbleiche (Vorsicht)

Anschließend normal waschen.


Auch der UV-Lichtanteil der Sonnenstrahlung bleicht Stockflecke weg; allerdings auch die Farbe und die Druckerschwärze und auch das Papier leidet ebenfalls.


Stockflecke auf der Haut (bräunlich bläuliche Verfärbung)

Diese gehen nach ein paar Tagen von alleine weg. Hier hilft nur Vorbeugen:
Keine unpassenden oder falschen Bemerkungen oder Taten an unpassenden Orten oder bei den falschen Leuten!!  
 ;-))


Weitere ahnliche hilfreiche Tipps finden Sie unter:
LEDER - hilfreiche Tipps zu Reinigung + Pflege                Stockflecke - Was kann man dagegen tun?  
Biologisches Fleckenmittel - Oma's Rat                            DER Fleckenratgeber von A - Z - diese Sammlung hilft -


Bitte seien Sie fair und bewerten Sie meinen Beitrag als kleines Dankeschön hier unten mit einem "Ja", ich erkenne daran, dass aufgewendete Zeit und Mühe nicht vergebens waren.      -- Danke --

Auch meine anderen "Schreibereien" könnten von Interesse und hilfreich sein.  Danke für Ihr Interesse.
Zustandekommen eines Vertrages auf ebay                     Angebotsrücknahme - Streichung - auf ebay
Gefahrenübergang beim Internetkauf                               Verkauf für Lieferanten - Stellvertreterverkauf
Angebotsrücknahme - Gebotsrücknahme - Streichnung   ABSCHIRMUNG - eine Betrugsmasche die daneben gehen kann
Durch Abschirmung abgezockt - Was machen? -             versicherter Versand - ein großer Irrtum?
Wer trägt die Rücksendekosten bei Widerruf ?                CD DVD - entsiegelte Rückgabe - neues Urteil 
Jugendschutz - neue FSK/USK Kennzeichnung               Keine Kaufpreiserstattung bei Negativbewertung?
LEDER - hilfreiche Tipps zu Reinigung + Pflege               Hilfe gegen Marderverbiss am Auto
Hilfreiche Beiträge von anderen ebay-Mitgliedern: Sicherheit für Käufer 
                                                                                      
Vielen Dank für Ihren Besuch.                                      >   senator-bremen   <      Updated 20101029 | 2350

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden