Steyr AUG AEG - M8 von Both Elephant

Aufrufe 44 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Eigentlich mag ich Gewehre im Bullpup-Design ja nicht. Nun aber halte ich eine Steyr AUG in der Hand und bin total begeistert! Diese Softgun besitzt alle Eigenschaften, die ein Sammlerherz höher schlagen lassen:
  • Ein kraftvoller 9,6 Volt Motor dient als "Teilchenbeschleuniger"
  • Höhen- und Seitenverstellbares, umklappbares Visier
  • Nach vorn umklappbarer Foregrip
  • Hohes Gewicht

  • Fotos der Steyr AUG (Vollautomatik M8 von Both Elephant)

Natürlich ließ es sich nicht vermeiden, dieses Hammerteil ausgiebig zu testen. Und eines kann ich gleich vorwegnehmen: es hat tierisch Spaß gemacht!

Das Sturmgewehr Steyr AUG ( Armee- Universal- Gewehr) ist eine sog. Bullpup-Konstruktion mit einem Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff. Die Bullpup-Bauweise erlaubt eine kürzere Gesamtlänge bei relativ langem Lauf. Seit 1978 wird diese Waffe von Steyr Mannlicher in Österreich hergestellt.

...wird vom chinesischen Hersteller Both Elephant gefertigt und trägt die Bezeichnung M8.

>>> LIEFERUMFANG und DETAILS:

  • Fetter 1:1-Nachbau der Steyr AUG
  • Vollautomatik mit Einzel- und Dauerfeuer
  • Maximale Reichweite ca. 40-45 Meter
  • ABS-Kunststoff
  • Gewicht ca. 2 Kg
  • Länge ca. 81 cm
  • Magazinkapazität ca. 62 BB-Bullets Kaliber 6 mm
  • Einstellbares Visier
  • 9,6 Volt Akku mit Ladegerät (Ladezeit ca. 5 Stunden)
  • Nach vorn umklappbarer Frontgriff
  • Zielfernrohr-Attrappe für die 22mm-Weaver-Schiene
  • Tragegurt
  • Reinigungs-/Ladestab
  • Schutzbrille
>>> TREFFERBILD:

Geschossen wurde im Zimmer / sitzend / aufgestützt / über Kimme und Korn
Scheibengröße: 14 x 14 cm
Munition: 6 Schuss 0,12g BB gratfrei
Entfernung: 4 Meter

>>> BEWERTUNG:

  • + Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • + Sehr gute Verarbeitung
  • + Sehr gutes Trefferbild
  • + Hohe Feuerrate
  • + Umfangreiches Zubehör
  • + Einstellbare Visierung
>>> FAZIT:

Die Steyr AUG ist wirklich beeindruckend. Der kraftvolle Motor vermittelt einem das Gefühl eines Rückschlags. Sie schießt sehr genau und hart. Einen Wahlhebel für Einzel- oder Dauerfeuer sucht man vergebens, denn das wird mit dem Druck des Abzugsfingers geregelt. Der Verschlußhebel läßt sich zurückziehen, hat aber keine Funktion. Ein funktionierendes Zielfernrohr wäre durchaus angebracht. Das hohe Gewicht und die gute Balance erlauben dem Schützen, auch mal einhändig aus der Hüfte zu feuern. Auf den Punkt gebracht: macht richtig Laune, das Teil...


>>> EMPFEHLUNG:

Punkte: 10/10 (Sehr empfehlenswert)
••••••••••

Alle Angaben sind von mir eigenhändig nachgemessen, nachgewogen und nachgezählt worden, da ich festgestellt habe, daß die Daten der Anbieter (vor Allem bei der Magazinkapazität) nur selten mit der Realität übereinstimmen.

Für Anregungen, Ergänzungs- und/oder Verbesserungsvorschläge bitte folgendermaßen Vorgehen:

eMail@JINXproject666:
einfach auf meinen [ ACCOUNT ] gehen und rechts auf die Schaltfläche [Mit Mitglied Kontakt aufnehmen] klicken.

Am 17. Juli 2006 wurde von mir der [ 1. SOFTAIR-SAMMLER-CLUB bei eBay ] gegründet. Dort können Erfahrungen ausgetauscht werden, man kann sich Fotoalben der Club-Mitglieder ansehen oder sein eigenes Album erstellen, vor unseriösen Verkäufern oder Soft-Schrott warnen, Softair-Neuheiten vorstellen usw.
Neue Club-Mitglieder gesucht - jeder kann mitmachen!

Ich hoffe, ich konnte dem Einen oder Anderen als "Kaufentscheidungshilfe" nützlich sein und würde mich über eine positive Bewertung freuen...

Gruß aus Hamburch

© 2006 by JINXproject

Hey Softair-Freaks! Wie ihr seht, habe ich mir sehr viel Arbeit gemacht - und für euch ist es doch nur ein Maus-Klick. Also:

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden