SteuerSparerklärung d. akademischen Arbeitsgemeinschaft

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nach mehreren Pleiten mit von mir beauftragten Lohnsteuerhilfevereinen erstelle ich seit Beginn der 90-iger Jahre meine Einkommenssteuererklärung selbst und seit Mitte der 90-iger Jahre am Computer. Nach dem Ausprobieren mehrerer Software-Produkte wurde ich durch einen Arbeitskollegen auf das obige Steuerprogramm aufmerksam gemacht und ich kam auch sofort sehr gut damit zurecht. Seitdem nutze ich es jährlich und bin damit mehr als zufrieden, da auch die Finanzbeamten an den errechneten Ergebnissen bisher kaum etwas auszusetzen hatten.

Das Programm besticht durch seine simple Programmführung, wobei man mittels einer Interviewfunktion abgefragt wird und auf diese Weise alle relevanten Daten vom Programm ermittelt werden. Und die Steuererstattung ist sofort während des Eintragens der Werte sichtbar und wird stets aktualisiert! Zudem hat es eine Menge zusätzlicher Funktionen, wie einen Ratgeber, der sich automatisch bei Fehleingaben meldet und darauf hinweist oder viele Musterbriefe für den Schriftverkehr mit dem Finanzamt. Man kann eine Steuerprognose für das kommende Jahr oder eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen. Und dies ist immer noch nicht alles. Denn abschließend kann man die Erklärung per ELSTER direkt online dem Finanzamt schicken oder aber im Design der Originalvordrucke ausdrucken.

Insgesamt ein Top-Programm, das für den Laien ein Lichtblick im undurchsichtigen und noch immer zu komplizierten Steuerrecht ist!   

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden