Sterntaufe und Sternpatenschaft als Geschenk - Tipps

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Unsere Sterngeschenke: FAQ´s - häufig gestellte Fragen:
 

1. Fragen zu den Produkten Sterntaufe und Sternpatenschaft
2. Fragen zur Sternbestellung / Versand / Zahlung
3. Fragen zum Sternhimmel

--------------------------------------------------------------------------------

Wichtigste Frage: Was unterscheidet Oldskuul GmbH von anderen Sterntaufe-Anbietern?

Tradition: Oldskuul GmbH ist ältester Anbieter von B.A.S.-Sternpatenschaften (seit 1997) und B.A.S.-Sterntaufen.
Qualität: Hochwertigste Materialien: Perleffekt-Urkunde Digitaloffsetdruck. Kein billiges Fotopapier. Kein Tintenstrahl-Homeoffice-Ausdruck.
Handarbeit: Jede Urkunde wird von Hand zusammengestellt. Kein liebloser Standardtext mit wenigen Sterndaten oder gar Tabellenform...
Preiswerte Angebote, kurze Lieferzeit, große Auswahl
1A Service - auch nach dem Kauf: Telefonisch, per Email, Fax, Post...
Wir sind vom Fach - keine Werbeagentur oder Hobbyanbieter.
Unsere Produkte sind beim deutschen Patentamt markenrechtlich geschützt.
Über 25000 zufriedene Kunden seit 1997.
Oldskuul GmbH richtet sich nach den int. anerkannten MAGNITUDEN (Wissenschaftliche Kategorien). Unsere Sterne sind (ausser Mag. 5-6) ALLE mit bloßen Augen in ganz Europa sichtbar.
 
 


 
 
  
 
1. Fragen zum Produkt Sterntaufe oder Sternpatenschaft
 

1. Was ist im Lieferumfang enthalten?

Grundsätzlich alles, was der Beschenkte zum Auffinden seines Sterns benötigt: persönliche Urkunde, zwei Sternkarten, Anleitung, Bechreibung des Sternbildes. Siehe Abbildung auf der Hauptseite. Weitere Extras (z. B. Farbfoto Ihres Sterns, Software, drehbare Sternkarten usw.) sind möglich und teilweise inclusive.

2. Wovon hängt der Preis ab?

Nur von der Sternhelligkeit. Helle (seltene) Sterne kosten mehr als Lichtschwache Sterne.

Urkunde, Sternbildauswahl, Widmung, etc. ist immer alles im Preis enthalten. Siehe auch (1.)

3. Kann ich mir ein Sternbild aussuchen?

Ja - Das Sternbild ist bei uns frei wählbar. Kein Mehrpreis (wie bei anderen Anbietern).

4. Was ist der Unterschied zwischen Sterntaufe und Sternpatenschaft?

Oldksuul GmbH hat beide Variationen markenrechtlich schützen lassen - es ist also reine Geschmackssache: Der Unterschied liegt im Wortlaut auf der Urkunde. Wählen Sie, was Ihnen besser gefällt: Sie bestimmen in jedem Fall den Namen der auf der Sternurkunde erscheint. Textbeispiel sehen Sie, wenn Sie auf Bestellen klicken.

5. Widmung - was ist das?

Sie haben die Möglichkeit, kostenlos eine Widmung mit auf die Urkunde drucken zu lassen. Denken Sie sich selbst etwas aus oder nutzen Sie unsere Vorschläge.  Sie haben 2-3 Zeilen Platz zur Verfügung. Es gilt: weniger ist mehr! *Bei uns kein Mehrpreis!

6. Kann ich meinen Stern wirklich am Himmel sehen?

Ja. Auf jeden Fall! Die Sichtbarkeit der Sterne hängt von ihrer jeweiligen Helligkeit ab:

Im Gegensatz zu manch anderem Anbieter verwenden wir seit 1997 die wissenschaftlich gebräuchliche Helligkeitsangabe "Magnitude". Das bedeutet: 0-1 [extrem heller Stern], 1-2 [sehr heller Stern], 2-3 [heller Stern], 3-4 [gut sichtbar], 4-5 [noch sichtbar], 5-6 [mit kleinem Fernglas sichtbar]. ALLE anderen Kategorien ausser (5-6) sind mit bloßen Augen für jedermann am Himmel sichtbar. Schwächere Sterne, die nur mit Teleskopen sichtbar sind, vergeben wir nicht. Unsere Kunden möchten ihren Stern sehen und nicht erfolglos danach suchen. Wir tun alles, um dies zu ermöglichen: Durch die beigefügten, speziell für Ihren Stern erstellten Sternkarten sind Sie exakt im Bilde. Auf Sternbilder, die in Deutschland nur schwierig oder gar nicht sichtbar sind, verzichten wir in unserem Angebot.

7. Gibt es ein Verfallsdatum der Urkunde?  Nein.

8. Folgekosten? Nein. Werbemails? Nein. Teure Hotlines? Nein, Normale Telefonnummer

9. Wo ist die Firma Oldskuul GmbH registriert?

Oldskuul GmbH ist registriert:

Amtsgericht Aschaffenburg, Handelsregisternummer HRB 10955

Zertifizierung beim Deutschen Patent-und Markenamt. Dokument nr. 399 00 583 Steuernummer und Anschrift siehe unsere AGBs.

10. Gibt es kompetente Beratung?

Ja, gerne! Praktische Erfahrung seit 1983 vorhanden. Bisher bedienten wir über 25000 zufriedene Kunden. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen haben: 06095-998654 9-20 Uhr.

11. Kann ich mir meinen Stern in einer beliebigen Sternwarte zeigen lassen?

Ja, kompetente Astronomen zeigen Ihnen Ihren Stern gerne. Nennen Sie dazu einfach die Katalogdaten Ihrer Urkunde. Hier finden Sie alles, was die Sternwarten benötigen. Aber wie wäre es, Ihren Stern einfach selbst vom Garten aus aufzusuchen? Wir liefern alles notwendige mit.

12. Wo sind die gezeigten Sternbilder sichtbar?

Unsere Sternkarten gelten für ganz Mitteleuropa. Der Himmel z. B. zwischen Flensburg und Garmisch unterscheidet sich nur ganz minimal. Wir vergeben nur Sterne, die in Deutschland zu sehen sind - ausser, Sie wünschen es ausdrücklich anders. Auf die Vergabe schwieriger Sternbilder oder ganz horizontnaher Sterne verzichten wir.

13. Wie groß sind die Unterlagen?

Urkunde, die beiden Sternkarten und Erklärung: DIN A4.

Anschreiben (Bedienungsanleitung): DIN A 3

Sternkarten: DIN A4

14. Kosten Tierkreiszeichen (z. B. Schütze, Widder, Stier...) extra?

Nein - Sternbildwahl ist im Preis inbegriffen. Sie haben freie Wahl. (Ihre Wunsch-Widmung ist ebenfalls kostenlos)

15. Wie groß sind die Unterschiede in den Helligkeitsklassen?

Jeweils Faktor 2.5 - das heisst: Sterne der Kategorie (3-4) sind mehr als doppelt so hell wie Sterne der Kategorie (4-5) usw... alle Sterne mit Ausnahme Kat. 5-6 sind mit bloßen Augen sichtbar. Es gilt: je größer die MAG-Zahl, desto schwächer der Stern.

16. Wieviele Sterne gibt es?

Sternpate verfügt über Kataloge mit ca. 20 Mio. Sternen. Wir nutzen verschiedene Kataloge um alle interessanten Details für unsere Kunden zu einer informativen Urkunde zusammenzustellen. Diese Kataloge werden von Wissenschaftlern benutzt, um die Sterne zu klassifizieren, aufzufinden und zu beschreiben.

17. Kann ich mir einen bestimmten Stern aus einem Sternbild aussuchen?

Nein, leider nicht. Denn: Bei 20 Millionen Möglichkeiten ist es sehr zeitaufwändig, einen speziellen Stern mit Ihnen abzugleichen. Das Sternbild ist jedoch frei wählbar. Seien Sie gewiss: Sie bekommen die bestmögliche Lösung für Ihre Kombination aus Preislage und Sternbild. Anfragen nach hellen Sternen ab Kategorie 2-3 sind per Telefon möglich. Wir suchen jeden Stern persönlich für unsere Kunden aus. Vertrauen Sie uns: Ihr Stern ist einzigartig!

18. Muss ich das Sternzeichen nehmen, in dem der Beschenkte geboren ist?

Nein. Sie sind in Ihrer Wahl völlig frei. Wählen Sie das Sternbild aus, welches Ihnen am besten gefällt. Die 12 Tierkreiszeichen haben sogar einen gravierenden Nachteil: Sie sind zum GEBURTSTAG der Person NICHT am Himmel sichtbar, weil die Sonne zu diesem Zeitpunkt darin steht.

19. Welche Extras gibt es?

Um Ihr Sterngeschenk weiter zu personalisieren, bieten wir verschiedene Extras an:

* Doppelte Ausfertigung: 2 Urkunden, 4 Sternkarten, 2 Erklärungen, 2 Anleitungen

* Umriss-Stern: Ihr Stern gehört zu den markanten Sternen, die den Sternbildumriss bilden

* Expressfertigung: Wir liefern garantiert binnen 2-3 Werktagen.

* Doppelstern: Ihr Stern gehört einem Doppelsternsystem an. Ein Partnerstern umkreist Ihren Taufstern.

* Drehbare Sternkarte: Lässt sich auf jede Stunde jeden Tages jeden Jahres exakt einstellen und zeigt den aktuellen Sternhimmel an.

* Farbfoto: Einzigartiges, original Sternfoto in Farbe. Sehen Sie Ihren Stern auch tagsüber oder wenn es mal bewölkt ist. 10x15cm Hochglanzfoto Ihres Sterns. Teleskopische Nahaufnahme!

 



  
 
2. Fragen zum Ablauf der Bestellung/ Versand/ Zahlung
 

1.Wie kann ich bestellen?

Ganz leinfach über unser Online Bestellformular - aber auch per FAX, Telefon, Post. Siehe Kontaktseite.

2. Wie lange ist die Lieferzeit?

Maximal eine Woche nach Auftragseingang. Meist jedoch schneller. Per Expressfertigung 2-3 Werktage (Gegen Aufpreis) . Wir versenden 6x pro Woche!

3. Bekomme ich eine Auftragsbestätigung?

Ja, per Email. (Nur bei Onlinebestellungen) Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner (Speziell wenn Sie gmx-web-de oder freenet-Kunde sind)

4. Muss ich die Sendung persönlich annehmen?

Normaler Versand erfolgt per Einwurf-Einschreiben: NEIN

Bei Bestellung per Nachnahme: JA (Barzahlung beim Postboten)

5. Ich habe es eilig - welche Möglichkeiten gibt es?

Expressfertigung = Lieferung in max. 2-3 Werktagen. Auf Wunsch Vorabversand der Urkunde per Email zum selbst Ausdrucken. Sie können somit in wenigen Stunden etwas überreichen.

Wir versenden 6x pro Woche - auch Samstags.

6. Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir versenden zu günstigsten Tarifen. Details siehe Bestellformular. Bei Nachnahmesendungen ist die NN-Gebühr bereits inclusive - also keine Mehrkosten.

7. Gibt es sichere Zahlungsweisen?

Ja. Wir bieten folgende sichere Zahlungsweisen:

Nachnahme - Zahlung beim Postboten

Vorkasse, Barzahlung - Zahlung vorab per Banküberweisung

EC-Karte, Abbuchung, Lastschrift, Bankeinzug, Kreditkartenzahlung - hierbei sichere SSL-Datenübermittlung an unseren Partner Wirecard-Bank und Deutsche Bank. Vernichtung der Daten nach Auftragsende.

8. Sind nach der Bestellung noch Änderungen möglich?

Nein - leider nicht. Wir fertigen sofort nach Bestelleingang - damit unsere Kunden die Ware möglichst schnell in Händen halten. Bitte füllen Sie das Bestellformular gewissenhaft und gründlich aus. Sollten Sie doch noch Änderungen haben, rufen Sie am besten gleich an:

9. Weitere Fragen?  Rufen Sie uns an: 06095-998654  oder Email.

 



  
 
3. Fragen zum Sternhimmel
 

1. Wieviele Sternbilder gibt es?

Es gibt 88 international anerkannte Sternbilder. Oldskuul GmbH verwendet nur wissenschaftlich anerkannte Sternbilder, die in ganz Europa sichtbar sind. Auf schwierig sichtbare Sternbilder verzichten wir, ausser Sie wünschen es ausdrücklich.

2. Gibt es Sterne, die sowohl in Europa als auch in anderen Kontinenten sichtbar sind?

Ja - für jede Kombination gibt es eine Lösung. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per Email dazu: Beratung.

3. Gibt es Sternbilder, die ganzjährig sichtbar sind?

Ja, diese sind auf dem Bestellformular mit "FSHW" [=Frühling, Sommer, Herbst, Winter] gekennzeichnet.

4. Welche Jahreszeit eignet sich am Besten zum Sterne gucken?

Jede Jahreszeit hat Vor- und Nachteile. Im Sommer wird es sehr spät dunkel, im Winter ist es kalt :-)

Auf einen Nenner gebracht: Es gibt keine Jahreszeit, die besondere Vorteile bietet.

5. Wie ist das mit den Sternhelligkeiten?

Astronomen teilen die Sterne in Magnituden ein. Das hat nichts mit Größe oder Entfernung der Sterne zu tun, sondern mit der sog. "scheinbaren Helligkeit" am Himmel.

Sterne mit Magnitude 0-5 können mit bloßen Augen gut am Himmel gesehen werden. Sterne mag. 4 sind doppelt so hell. Sterne mag. 3 wiederum doppelt so hell usw... Sterne unterhalb Magnitude 6 sind schwierig und nur von erfahrenen Beobachtern zu erkennen bzw. eindeutig zu identifizeiren. (Dieser Zusammenhang wird von anderen Anbietern gerne verschwiegen. Der Kunde hat dann das Nachsehen...)

6. Warum kann man nicht immer alle Sternbilder am Himmel sehen?

Weil sich die Erde um die Sonne dreht und die Sonne somit ständig einige Sternbilder "verdeckt" oder "überstrahlt". Die Sternbilder befinden sich also teilweise "hinter" der Sonne und sind somit nicht sichtbar. Die Sichtbarkeit der Sternbilder wiederholt sich jedes Jahr.

7. Wie weit sind die von Sternpate  vergebenen Sterne von uns entfernt?

Diese Angabe finden Sie auf Ihrer Sternurkunde. Normalerweise sind die Sterne zwischen 50 und 350 Lichtjahre weit von uns entfernt. Es gibt aber auch Ausnahmen mit tausenden von Lichtjahren. Ein Lichtjahr = 9,6 Billionen Kilometer.

Die Entfernung des Sterns spielt keine Rolle für dessen Sichtbarkeit. Vergleichen Sie die Helligkeit einer Kerze auf 20 Metern mit einem Autoscheinwerfer auf 1 Kilometer...

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden