Stereo Peakmeter müssen nicht teuer sein.

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Natürlich ist eine Aussteuerungsanzeige (Peakmeter) der Radio-Techischen Werkstätten (RTW) nicht nur technisch das Non-plus-Ultra in der heutigen Studiotechnik, sondern macht auch für das Auge des Betrachters etwas her. "Oh schau, RTWs..." hört man immer wieder, wenn man sich mit Freunden Bilder von Rundfunk- oder Produktionsstudios anguckt. Dass es aber auch durchaus Alternativen gibt, die nicht nur preislich entspannender sind, sondern auch noch das Gleiche leisten, beweist einmal mehr Thomanns Haus- und Hofmarke.

"The T.Meter PCM 223" nennt sich das gute Stück, und ist auch hier bei ebay immer wieder zu ersteigern. Und obwohl es hier für rund 130,- € im Durchschnitt gehandelt wird, steht es den RTWs, nach meiner subjektiven Meinung, in wenig nach.

Das gute Sück im Einzelnen:

Hauptarbeit dürfte beim PCM 223 ohne Frage die Anzeige des Phasen-Korrelationsgradmessers sein. Hiermit wird die Mono/Stereokompatibilität angezeigt, die - durch zum Beispiel falsche Verkabelung - falsch liegen kann. Wer schon mal produziert hat und dann am Schluss nach dem Mastern merkte, dass ein Zuspieler mit Phasendreher aufgenommen wurde, der konnte von vorne anfangen. Diese Problematik wird hier direkt angezeigt und kann daher umgangen werden.

Weiterhin die Anzeige der Nennpegel in einem Bereich von -50 bis +5dB. Hier ist eine Justierung der Skala ab 10dB, +/-0dB oder +6dB möglich.

Die Eingänge laufen über zwei stabile, symmetrierte XLR Buchsen. Die Abmessungen betragen 182 x 42 x 142 mm.

Interessant zu bemerken ist, dass der PCM 223, genau wie seine "großen" Vorbilder, nach der Din-Norm 45406 arbeitet. Was die besagt, liegt zwar ausserhalb meiner Kenntnis aber irgend einen Sinn wirds schon haben.

Fazit: Gute Qualität muss nicht immer unsummen kosten. Und im stabilen Gehäuse durchaus auch "on the road" - tauglich.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden