Stelzlager - teilbare und nicht teilbare

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Teilbare und nicht teilbare Stelzlager - ihre Vor- und Nachteile

.

Teilbare Stelzlager

Teilbare Stelzlager  sind aus mehreren Gründen beliebt:
1. Man kann aus dem Mittellager (Ganzlager)  zwei Randlager (Halblager) oder vier Ecklager (Viertellager) herstellen, indem man die vorgesehenen Sollbruchstellen durchtrennt.
2. Alle vier Ecken der aufliegenden Terrassenplatten lasen sich unabhängig voneinander in der Höhe verstellen. Das hat zwei Vorteile:
a. Wenn die Terrassenplatten größere Dickentoleranzen haben, ist eine Nachjustierung möglich.
b. Häufig soll die Oberkante der Terrassenplatten waagrecht verlaufen, obwohl der Unterbau ein Gefälle hat.
Dadurch stehen die Plattenlager leicht schräg und die vier Ecken der aufliegenden Terrasseplatten sind unterschiedlich hoch. Auch hier ist eine einfache Nachjustierung möglich.

Nachteile der teilbaren Stelzlager

Die Höhenverstellbarkeit dieser Stelzlager ist auf 15 bzw. 20mm begrenzt. Um trotzdem größere Verstellbarkeit zu gewährleisten, gibt es Untersetzer, die nur bis zu 3x übereinander gestapelt werden können ohne dass die Stabilität leidet.
Teilbare Stelzlager-Typen sind : DD6 und DD25.45ke
Das teilbare Stelzlager DD6 hat vier verstellbare Spindeln. Diese haben einen relativ geringen Durchmesser, da sie alle in einem Stelzlager untergebracht werden müssen. Wenn man die Spindeln weiter verlängert, würde die Stabilität darunter leiden.
Das teilbare Stelzlager DD25.45ke arbeitet mit vier verstellbare Keilen. Wenn man diese Keile radial nach außen verschiebt, erreicht man (in 1mm-Schritten) eine immer größere Höhe. Da das Stelzlager einen Durchmesser von 160mm besitzt, ist die Verstellbarkeit auch hier begrenzt.
Stelzlager DD6 Untersetzer DD8 für
Stelzlager DD6
Stelzlager DD25.45ke Stelzlager DD25.45ke
mit Untersetzer

.

Nicht teilbare Stelzlager

Um die Stabilität auch bei größeren Höhen (z.B. 500m) zu erhalten, verwendet man bei diesen Stelzlager nur eine Spindel (mit größerem Durchmesser), die einen großen Teil der Stelzlagerdurchmessers einnimmt. Das erkauft man mit dem Nachteil, dass nun die vier Ecken des Stelzlagers nicht mehr unabhängig von einander verstellbar sind.
Dickentoleranz-Ausgleich der Terrassenplatten
Es gibt Ausgleichscheiben (DD10-A mit 2,5mm Dicke und DD14-A mit 3mm Dicke), die sich halbieren und vierteilen lassen.
Höhenausgleich der vier Terrassenplatten-Ecken
Durch dieie Schrägstellung der Stelzlager (durch das Gefälle des Unterbaus) liegt eine Seite des Auflagetellers für die Terrassenplatten tiefer als der andere. Durch Auflegen einer halben Ausgleichsscheibe auf die tiefere Seite läßt sich dies ausgleichen. Auf Terrassenbaustellen werden häufig Bautenschutzmatten  Bautenschutzmatten verwendet. Teile davon lassen sich ebenfalls als Ausgleich verwenden.
Nicht teilbare Spindelstelzlager-Typen : DD33, DD34, DD35 und DD36
Stelzlager DD33 Stelzlager DD34 Stelzlager DD35 Stelzlager DD36

.

                Rand- und Ecklager bei nicht teilbaren und teilbaren Stelzlagern

                Bild 1 : nicht teilbare Stelzlager                        Bild 2 : teilbare Stelzlager
            DD33, DD34, DD35 und DD36                      DD6 und DD25.45ke
.


 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden