Steinpilzöl

Aufrufe 149 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Herzlich willkommen beim:




Steinpilzöl

0,5 Ltr. Rapsöl
20gr. getrocknete Steinpilze
1 kleiner Zweig getrockneter Thymian oder Kerbel

Die getrockneten Steinpilze kurz mit heißem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen und gründlich trocknen.
Die Pilze und der Thymian oder Kerbel in eine Flasche mit breiter Öffnung geben.
Mit dem Rapsöl auffüllen und gut verschließen.
An einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren und vor der Verwendung ca. 2-3 Wochen ziehen lassen.

Steinpilzöl ist ideal zum Marinieren von Blatt und Kartoffelsalaten aber auch zum marinieren und Braten
von zarten Fleischstücken.

Guten Appetit wünscht Ihnen Ihr

Peierl - Räucherteam
Moselweinstr. 33
56814 Ediger-Eller
02675 231
Peierl@t-online.de


Wenn Ihnen der Ratgeber gefallen hat, bitten wir Sie, uns eine Bewertung  abzugeben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber