Steinmann VC2 Beamer zu empfehlen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das gerät ist voll unempfindlich. Zumindest ist bei uns noch nie was passiert, Hätte aber eigentlich schon längst mal sein müssen, so oft wie wir den Beamer auf und wieder abbauen.
Die Qualität ist auch der absolute Hammer. Erst mal steht der Beamer sehr sicher, ist also rutsch und wackelfest auch wenn mal jemand gegen den Tisch haut. Und ich kann den leicht einstellen. Inzwischen hab ich mich sogar sehr an Technik gewöhnt. Noch vor einigen Jahren hatte ich da gar kein Interesse dran. Hier geht alles sehr leicht: Um das richtige Bild einzustellen, sind es nur ein paar Knopfdrücke und schon habe ich das so eingestellt, dass wir das Bild schön mittig in bester Qualität genießen können. Das Bildverhältnis beträgt 4:3. Der
Steinmann VC2  wiegt nur 2,5 kg und ist somit nicht wirklich schwer. Wir können den auch überall mit hinnehmen, bauen den auch manchmal oben bei uns im Zimmer auf um da einen Filmabend zu machen oder uns eine DVD über den Beamer anzugcken. Das Kontrastverhältnis beträgt
600:1.  Die Helligkit des Beamers misst man, das habe ich mir auch erst durch meinen Bruder erklären lassen, in ANSI Lumen.
Hier ist die Rede von 1800 ANSI Lumen.
Ich kann die Helligkeit bei dem Gerät aber auch total gut einstellen, so dass ich das so hell drehen kann, wie ich mag. Das geht schon sehr leicht hier.Die Qualität ist dadurch auch nicht beeinträchtigt. Die Auflösung beträgt 1024 x 768, die in Pixel gemessen wird. Das ist auch dieselbe Auflösng, die ich bei meinem Rechner im Moment habe, naja, je nach dem was da gerade für ein Monitor angeschlossen ist, das wechselt auch immer mal wieder, je nach dem welchen mein Bruder braucht, und welcher mir dann übrig bleibt.
man findet ja kaum noch Beamer unter 800 Euro. Da wir aber unbedingt einen haben wollten und nicht so viel Geld ausgeben wollten, hat es uns zum
Steinmann Beamer verschlagen. Nicht, weil 1260 zufälligerweise auch die Nummer meines örtlichen Pizzaservice ist, sondern vielmehr, weil uns die Qualität schon beim Testen zuvor mega zugesagt hat
und wir in ebay eine schnäppchen gemacht haben,sonst kostet das Gerät 1399 euro.
Außerdem haben wir uns zuvor in Zeitschriften informiert und sind dann zu dem
Entschluss gekommen, dass Steinmann VC2 das Richtige für uns ist. In erster Linie arbeitet mein Vater damit, aber manchmal bauen mein Bruder und ich uns den Beamer auch auf, um abends mal einen Film über Leinwand zu gucken. Ist schon genial, gleich ein ganz anderes Feeling und man fühlt sich wie im Kino.
Bin schon super zufrieden mit dem Steinmann Beamer Das Negative ist das es
bisschen Laut ist,aber es liegt an den 4 Kühler wie uns den Händler erklärt hat, darauf legte
ich aber nicht großen Wert. Mir ist das eigentlich egal, Hauptsache das funktioniert gut
und ist Hell.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden