Steak als Hauptgericht servieren !

Aufrufe 57 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Man muss nicht immer Kartoffeln und Gemüse essen, es reicht auch ein Stück Fleisch mit leckerer Knoblauchsosse aus.


Für den guten Geschmack das Steak heiß anbraten, bis die Oberflächen knusprig karamellisieren. Dann erst salzen und pfeffern.


Tipp. beschwert man das Steak durch ein Gewicht oder drückt es beim anbraten auf den Pfannenboden bräunt es gleichmässiger.


Wer keinen Knoblauch mag, kann das Steak auch mit Honig einreiben oder mit einem Bier ablöschen.


Die Knoblauchsosse:

3 Knoblauchzehen schälen und zerteilen, das grüne aus der Mitte der Knoblauchzehe entfernen. Knoblauch mit einer Kabel auf etwas Salz auf einem Holzbrett zu einer Paste zerdrücken.


Je nach Geschmack Butter oder Olivenöl in einem Topf bei kleiner Hitze wärmen und die Knoblauchpaste darin leicht leicht anschwitzen, nicht zu heiß werden lassen. Einen Becher Creme fraiche mit oder ohne Kräuter hinzugeben und schmelzen lassen.


Serviert wird in einem Brötchen mit oder ohne Körner je nach Geschmack - der Vorteil man muss kein Besteck oder Teller abwaschen und an einem Samstag, wo man gewöhnlicherweise aufräumt oder renoviert - ganz praktisch.


Tomaten passen nicht in dieses Gericht auch nicht die grünen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden