Statuen und Skulpturen für den Garten: So finden Sie die besten Angebote

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Statuen und Skulpturen für den Garten: So finden Sie die besten Angebote

Eine interessante Gartengestaltung ist nicht nur mit Blumen und anderen Pflanzen möglich: Einen besonderen Akzent, das i-Tüpfelchen oder einen statischen Kontrapunkt zum wachsenden und vergänglichen Pflanzenwuchs bilden beispielsweise auch Statuen und Skulpturen aus Stein, Metall, Kunststoff oder gebranntem Ton. Dieser Einkaufsratgeber hilft, das passende Angebot für den Garten zu finden.

Gartenfiguren, Statuen und Skulpturen entdecken

Statuen und Skulpturen, die sich für die Aufstellung im Garten eignen, gibt es in sehr unterschiedlicher Form. Das Spektrum der Angebote reicht vom abstrakten Kunstwerk bis zum klassischen Gartenzwerg. Einen ersten Überblick verschafft ein Besuch der Kategorie Gartenfiguren & -skulpturen bei eBay. Hier sind diese Gartenobjekte standardmäßig nach ihrer Beliebtheit sortiert aufgelistet.

Das umfangreiche Angebot an Gartenfiguren lässt sich durch eine erste, grobe Untergliederung übersichtlicher gestalten. Es gibt figurative und abstrakte Gartenskulpturen, Statuen aus Stein, Metall oder Kunststoff. Die figurativen Objekte lassen sich weiter einteilen in solche, die Menschen darstellen, in Tierfiguren sowie in Bilder von Fantasie- und Fabelwesen.

Menschen und menschenähnliche Gestalten als Statuen im Garten

Die Unterscheidung zwischen realen und fantastischen Wesen ist bei einigen Motiven fließend. Engelsfiguren besitzen zum Beispiel im Allgemeinen menschliche Züge und unterscheiden sich nur durch mehr oder weniger auffällige Flügel von einer rein menschlichen Skulptur. Auch Gartenzwerge besitzen eine menschenähnliche Gestalt, die aber in charakteristischer Weise von einer realistischen Menschendarstellung abweicht. Aber auch abgesehen von diesen beiden Gruppen ist das Spektrum der Darstellungsarten bei Statuen und Skulpturen mit menschlicher Gestalt sehr breit. Es reicht von klassischen Kunstwerken wie der Nachbildung von Michelangelos David bis hin zu Karikaturen wie einem Steingesicht.

Die Buddha-Statue für Ruhe und Entspannung im Garten

Die meditative, Ruhe und Seelenfrieden verkörpernde Haltung einer Buddha-Statue ist wohl ein wesentlicher Grund, warum diese Skulpturen im Garten so beliebt sind. Diese Darstellung passt zu der Aufgabe der heimischen Grünzone, für Entspannung und Erholung zu sorgen. Außerdem bringt die asiatische Statue einen Hauch von Exotik in den heimischen Garten.

Tiere als Skulptur im Garten

Auch Tiermotive sind bei Statuen und Skulpturen für den Garten sehr beliebt. Die am häufigsten dargestellte und beliebteste Tierart sind wohl die Löwen, aber auch die üblichen Haustiere werden gerne als Motiv für Gartenskulpturen verwendet. Viele Tierfiguren zeigen Hunde oder Katzen, aber auch Pferde werden gerne als Figur im Garten verewigt. Tiere aus Afrika, vornehmlich Elefanten und Giraffen, bilden ein weiteres, häufig dargestelltes Sujet. Nicht zuletzt werden auch Vögel als wild lebende Tiere sehr gerne abgebildet.

Lustige Gartenfiguren und Skulpturen

Amüsante Objekte und humoristische Darstellungen sind bei den Gartenfiguren ebenfalls häufig zu finden. Diese trifft insbesondere auf Tierfiguren zu. Hier gibt es zum Beispiel Maulwurfshügel mit frech herausschauenden Maulwürfen oder Gänsehälse, die ins Gebüsch oder Gartenbeet gesteckt eine Gänseherde vortäuschen. Ebenfalls häufig zu finden sind Gartenzwerge, die in mehr oder weniger humorvoller Weise von der klassischen Darstellungsform abweichen.

Märchenfiguren und Sagengestalten im Garten aufstellen

Außer den Statuen mit menschlichen Darstellungen oder Abbildungen realer Tiere sind auch Fantasiefiguren wie zum Beispiel Drachen bei Gartenfiguren häufig zu finden. Als Nachempfindung eines klassischen Gargoyle, der als Wasserspeier und Regenabfluss unter anderem an historischen Kirchen zu finden ist, eignen sich solche Skulpturen auch für den Springbrunnen am heimischen Gartenteich. Andere beliebte Märchengestalten für den Garten sind Hexen und Wichtel, die gern auch als fantasievolle Gartenleuchten angeboten werden.

Aus welchem Material sind Gartenstandbilder hergestellt?

Skulpturen und Statuen, die im Garten aufgestellt werden sollen, müssen aus einem wetterfesten Material hergestellt sein. Die Auswahl geeigneter Werkstoffe reicht hier von Naturstein über verschiedene Metalle bis zu bestimmten Kunststoffsorten wie zum Beispiel PVC oder faserverstärkte Kunststoffe. Besonders häufig anzutreffen ist bei den Gartenskulpturen Sandstein sowie Bronze.

Gartenskulpturen und Statuen aus Naturstein

Die Häufigkeit, mit der Sandstein als Material für die Herstellung von Skulpturen und Statuen genutzt wird, liegt darin begründet, dass dieser Naturstein besonders leicht zu bearbeiten ist. Sandstein ist als sogenanntes Sedimentgestein aus der Ablagerung von Sandschichten entstanden. Die winzigen Körner aus Quarzsand sind zwar eigentlich sehr hart, im Sandstein allerdings nur durch einen relativ weichen Kitt verbunden. Sandstein lässt sich daher leicht mit härteren Gegenständen ritzen. Dies macht das Gestein, zusammen mit der Häufigkeit natürlicher Sandsteinvorkommen, sehr gut für die Gestaltung von Plastiken geeignet. Durch unterschiedliche Einlagerungen sind bei Sandstein viele verschiedene Farbgebungen und auch Muster und Maserungen zu finden. Dem Erscheinungsbild von Sandstein ähnliche Figuren lassen sich auch aus Terrakotta herstellen.

In höheren Preislagen sind oft auch die Natursteinarten Granit und Marmor anzutreffen. Diese Gesteinsarten sind entweder rein vulkanischen Ursprungs oder wurden durch große Hitze und hohen Druck in tieferen Erdschichten umgewandelt. Insbesondere der aus einer vulkanischen Gesteinsschmelze entstandene Granit ist sehr hart. Er besteht neben Feldspat und Glimmer ebenfalls aus Quarz. Im Gegensatz zum Sandstein sind die einzelnen Körner aber nicht nur lose verkittet, sondern durch die Schmelze fest miteinander verbunden. Die Verarbeitung von Granit zu Statuen und Skulpturen ist daher deutlich aufwändiger. Auf der anderen Seite sind solche Standbilder besonders haltbar und witterungsbeständig.

Marmor ist dagegen meist aus einem Sediment aus Kalkstein entstanden, das durch vulkanische Kräfte verfestigt wurde. Wie Sandstein ist auch Marmor in den verschiedensten Färbungen und teilweise mit attraktiver Maserung zu finden. Eine Besonderheit, die Marmor für die Herstellung von Statuen so geeignet macht, stellt die Möglichkeit dar, den Stein zu polieren. Marmor weist dann eine völlig glatte Oberfläche auf, etwa wie glasierte Keramik.

Skulpturen und Statuen aus Metall

Für die Herstellung von Gartenfiguren geeignete Metalle sind vor allem Bronze und Eisen. Relativ häufig angeboten werden auch noch Objekte in Gold. Hier handelt es sich im Allgemeinen um Vergoldungen. Bronze ist eine witterungsbeständige Legierung aus Kupfer und hauptsächlich Zinn. Eisen wird auf zwei unterschiedliche Arten eingesetzt: In Form von Edelstahl ist es rostfrei und behält seine silbrig glänzende Oberfläche. Der natürliche Rost, den einfaches Eisen ansetzt, wird aber auch gezielt als Designelement für Gartenskulpturen eingesetzt.

Gartenfiguren aus Keramik und Kunststoffen

Der traditionelle Gartenzwerg bestand meist aus gebranntem Ton und wurde von Hand bemalt. Inzwischen werden sie jedoch oft aus Plastik hergestellt, ebenso wie andere Gartenskulpturen. Als Kunststoff für die Herstellung von Gartendekoration kommt zum Beispiel PVC in Frage, dessen Beständigkeit gegen Ultraviolettes Licht durch den Zusatz von Stabilisatoren erhöht ist. Zum anderen eignen sich auch faserverstärkte Kunststoffe für die Herstellung von Statuen und ähnlichen Dekorationen für den Garten.

Skulpturen für den Garten als Einzelstücke oder Serienfertigung

Wer bei den Gartenskulpturen etwas Besonderes für den eigenen Garten sucht, hat die Wahl zwischen Serienanfertigungen und Einzelstücken. Diese unterschiedlichen Herstellungsarten sind nicht in allen Kategorien gleich häufig zu finden. Während Gartenzwerge beispielsweise meist in Serie gefertigt werden und in großer Zahl mit gleichartigem Aussehen erhältlich sind, entstehen abstrakte Kunstwerke eher als Unikat.

Statuen und Skulpturen für den Garten online kaufen

Auf Grund ihrer Beliebtheit ist das Angebot an Gartenfiguren bei eBay recht groß. Um hier schnell das passende Objekt für den eigenen Garten oder als Geschenk zu finden, ist eine gewisse Systematik bei der Suche zu empfehlen. Die Suche beginnt vorzugsweise in der Hauptkategorie Gartenfiguren und Skulpturen. Weitere Objekte sind aber auch im Bereich Möbel und Wohnen in der Unterkategorie Skulpturen und Statuen zu finden.

Um die Suche im umfangreichen Angebot dieser Gartendekorationen zielgerichteter zu gestalten, gibt es mehrere Wege. Besonders gern gekaufte Objekte besitzen ihre eigene Unterkategorie. Dazu gehören zum Beispiel Menschen oder Tierfiguren, Engel- oder Buddhastatuen, aber auch die traditionellen Gartenzwerge.

Eine andere Möglichkeit, die Suche zu verfeinern, bietet das Einstellen von Filtern für das dargestellte Motiv der gesuchten Skulptur oder das verwendete Material. Wer beispielsweise einen Engel aus Stein in seinem Garten aufstellen möchte, findet die entsprechenden Angebote mit Hilfe der entsprechenden Suchfilter. Weitere Filteroptionen betreffen die Größe beziehungsweise Höhe der Skulptur, den Artikelzustand, den Preis, die Versandoptionen sowie die Entfernung zum Verkäufer. Die letzte Angabe ist besonders interessant, wenn der Verkäufer eine Selbstabholung ermöglicht. Dadurch können nicht nur die Versandkosten gespart werden, sondern man kann die Ware meist schon kurze Zeit nach dem Kauf in den Händen halten. Zudem bietet sich gerade bei sperrigen oder zerbrechlichen Figuren und Skulpturen die Selbstabholung an, da so für einen gesicherten Transport gesorgt werden kann.

Fazit

Skulpturen und Statuen für den Garten werden in unterschiedlichsten Formen und in großer Zahl angeboten. Eine Systematik bei der Suche, wie sie die Kategorisierung und die Filterfunktionen von eBay ermöglichen, erleichtert es, in diesem breiten und tiefen Angebotsspektrum das richtige Objekt für den eigenen Garten zu entdecken. Die Auswahl lässt sich durch diese Hilfsfunktionen für die Suche insbesondere auf bestimmte Motive oder Materialien einschränken. So ist das besondere Objekt, das die Gartengestaltung perfekt macht, schnell gefunden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden