Stars und Sternchen auf seltenen Kino-Aushangfotos

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Stars & Sternchen: Entdecken Sie seltene Kino-Aushangfotos

Was ist selten? Vorbemerkungen zu gefragten Aushangfotos

Da seltene Kino-Aushangfotos von Sammlern gehegt und gepflegt werden, ist das Angebot an diesen Produkten  größer, als Sie es vielleicht erwarten würden. Sehr seltene Artikel, die Ihre Stars und Sternchen in aussagekräftigen Posen präsentieren, sind dabei ebenso erhältlich wie Produkte, die aufgrund der vorausschauenden Planung von Sammlern in einer recht großen Angebotsvielfalt vorliegen. Andere Aushangfotos wurden von Fans bereits vor Erscheinen sehnsüchtig erwartet und sind so verbreitet, dass vielleicht nur in Ausnahmefällen von selten gesprochen werden kann. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn eine Aushangfotoreihe vollständig ist oder aber ein Erstdruck vorliegt, der ein wenig interessanter ist als der notwendig gewordene Zweitdruck.

Kino-Aushangfotos können nicht nur dann von Interesse für Sie sein, wenn Sie einer Sammelleidenschaft nachgehen. Haben es Ihnen einige Stars und Sternchen besonders angetan, so haben Sie mit einem Aushangfoto ein schönes Souvenir zu erinnerungswürdigen Szenen aus Ihrem Lieblingsfilm. Als Dekoration für Ihr Heimkino sorgen seltene Aushangfotos für die richtige Kinostimmung. Nicht zuletzt sind solche Bilddokumente eine ideale Ergänzung zur DVD Ihrer Filmfavoriten, zu Filmprogrammen und zu einem Buch zum Film. Haben Sie nur eine Romanvorlage als Gedächtnisstütze, so bieten sich aussagekräftige Fotos geradezu an, damit Sie sich in das filmische Geschehen hineinversetzen können. Das gilt oftmals umso mehr, je seltener die darauf abgebildete Szene oder schauspielerische Pose abgedruckt worden ist.

Kino-Aushangfotos im populären Genre Science-Fiction

So zahlreich die Aushangfotos zu Produktionen dieses Genres auch sein mögen, auch hier sind bei eBay Raritäten zu finden, die ihre Eigenart als Besonderheit nicht nur der kleinen Auflage eines Erstdrucks verdanken. Die Eigentümlichkeit solcher Produkte wird in einigen Fällen aus den Produktionsumständen heraus verständlich. Wissen Sie über solche Details Bescheid, wird so manches Kino-Aushangfoto noch interessanter. Zudem können Sie Freunden und Besuchern eine Geschichte über Ihren seltenen Aushang erzählen.

Auf Fotos dieser Stars sollten Sie nicht verzichten

„Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“, der erste Film der Alien-Reihe von Regisseur Ridley Scott ist unter ganz besonderen Umständen entstanden. Die bekannte Hollywoodgröße Paul Newman war zunächst für die Rolle als Officer Ripley vorgesehen. Nach seiner Absage suchte der Regisseur des Films nach einer innovativen Neubesetzung. In Sigourney Weaver, einer hochgewachsenen und wenig bekannten Theaterschauspielerin aus New York, die aufgrund Ihrer Statur für Filmrollen bisher ungeeignet erschien, fand er eine passende Besetzung der Rolle der „Ellen Ripley“. Quasi über Nacht wurde Weaver weltberühmt. Erstmals spielte eine Frau eine robuste Protagonistin im Science-Fiction-Genre, was unter anderem durch eine Nominierung als „Beste Darstellerin“ für den Saturn Award honoriert wurde. Die Kino-Aushangfotos, die Sigourney Weaver, Tom Skerritt, Ian Holm, Harry Stanton und John Hurt zeigen, markieren auch den Beginn verschiedener, überaus erfolgreicher Karrieren der Darsteller im kinematografischen Bereich. Gerade deshalb und vielleicht weil die Macher einen solch überwältigenden Erfolg des Films, der durch mehrere Oscarnominierungen unterstrichen wird, nicht erwarten konnten, sind Kino-Aushangfotos zu „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ besonders selten.

Ganz anders sieht die Situation bei den „Star Trek“ Filmen aus, die von Fans heiß geliebt werden. Aushangfotos mit William Shatner als James T. Kirk und Leonard Nimoy als Commander Spock sind zwar gefragt. Erwartungsgemäß sollte „Star Trek: Der Film“ als erster Kinofilm der Filmreihe auch die seltensten Aushangfotos hervorbringen. Allerdings sind hier nur komplette Bilderserien eine Besonderheit. Das mag daran liegen, dass der Kinofilm nach der erfolgreichen Fernsehserie bereits erwartet wurde und dass Fans sich mit den vielfach vorhandenen Fotos ausreichend eindecken konnten. Aushangfotos zum vierten Kinofilm „Star Trek: Zurück in die Gegenwart“ weisen demgegenüber einen höheren Seltenheitswert auf.

Fotos der Filmstars aus „Krieg der Sterne“ sind besonders interessant, wenn sie auch im Erstdruck vorliegen. Da diese Produktion größte Publikumserfolge feierte und 1978 sechs Oscars erhielt, sind Nachdrucke verständlicherweise in größerer Zahl erfolgt, um der rasanten Nachfrage gerecht zu werden. Fans von Harrison Ford als Han Solo, von Carrie Fisher als Prinzessin Leia, von Mark Hamill als Luke Skywalker und von Alec Guinness als Obi-Wan Kenobi können sich auf aussagekräftige Bilder zu dramatischen Filmszenen freuen.

Spannungsgeladene Aushangfotos zu Kriminalfilmen

Selten vermögen es Produktionen, den Zuschauer so in ihren Bann zu ziehen, wie es gelungenen Kriminalfilmen eigen ist. Gute Schauspieler erzeugen spannende Momente in Filmszenen oftmals so überzeugend, dass die Aushangfotos für sich zu sprechen vermögen. Trauer, Liebe, Dramatik, Eile und Resignation transportiert das gedruckte Bild zu Filmen dieses Genres mit Leichtigkeit. Daher können Sie eine ganze Reihe gefragter Fotos zu überzeugenden schauspielerischen Leistungen erstehen.

Diese Bilddokumente zu Kriminalfilmen sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Grace Kelly, Ray Milland und Robert Cummings in ihren Paraderollen als Margot Wendice, Tony Wendice und Mark Halliday in Hitchcocks Meisterwerk „Bei Anruf Mord“ vergegenwärtigen Sie sich am besten mithilfe eines seltenen und markanten Aushangfotos. Lassen Sie die Sternstunden des internationalen Kinos bei der Betrachtung dieser raren Artikel Revue passieren und denken Sie zurück an einen spannenden Plot, der die Untreue einer Ehefrau, einen perfekten Mordplan und die fehlerhafte Umsetzung desselben äußerst packend kombiniert.

Eine echte Rarität erstehen Sie mit dem Aushangfoto zu „Der Henker von London“, einem Film von 1963, der den Roman „The White Carpet“ von Bryan Edgar Wallace zur Grundlage hat. Der Produzent des Films, Artur Brauner, wollte nicht hinnehmen, dass sich die Produktionsgesellschaft Rialto Film die Rechte an den Werken von Edgar Wallace gesichert hatte, und verwendete für seine Produktion stattdessen das Werk seines Sohnes Bryan Edgar, um von dem Erfolg der konkurrierenden Wallaceproduktionen zu profitieren.

Mit Fotos zu „Mord im Orient-Express“, der Verfilmung von Agatha Christies gleichnamigem Roman sichern Sie sich Souvenirs, die einen echten Filmklassiker würdigen. Albert Finney als Hercule Poirot, Lauren Bacall als Mrs. Hubbard, Martin Balsam als Signor Bianchi, Jacqueline Bisset als Gräfin Andrenyi, Jean-Pierre Cassel als Pierre Paul Michel und Sean Connery als Colonel Arbuthnot sind mit Sicherheit eine bleibende Erinnerung wert. Bei eBay können Sie eine ganze Serie von Aushangfotos zu diesem bemerkenswerten Film mit allen berühmten Schauspielern erwerben. Eine Kindesentführung, kollektive Rache im Orient-Express und die Kombinationsfähigkeit der Figur Hercule Poirot formen einen Filmgenuss, der auch in Form dieser Bilder, etwa eingerahmt als Wanddekoration, einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Kino-Aushangfotos mit Stars aus Westernfilmen und dem amerikanischen Freiheitskampf

Kaum ein anderes Genre ist so abhängig von charismatischen Charakterdarstellern wie der Western. Bereits ein eindeutiger Blick und eine publikumswirksame Pose fangen die Aufmerksamkeit der Betrachter des jeweiligen Aushangfotos mühelos ein. Auch der Schauspieler an sich, der auf dem Foto abgebildet ist, gibt versierten Kinogängern Aufschluss über den Charakter des zu erwartenden Filmgenusses. Verständlicherweise können Sie daher auch bei diesem Genre seltene Aushangfotos entdecken, die Sie an ein filmisches Vergnügen erinnern oder die den Raum, in welchem Sie Ihre Heimkinoabende verbringen, markant zu dekorieren vermögen.

Unverzichtbare Aushangfotos zu Western- und patriotischen Heldenfilmen

1968 hat Regisseur Ted Post mit „Hängt ihn höher“ einen Western geschaffen, der die Suche nach Gerechtigkeit zum Thema hat. Natürlich muss diese, mit Clint Eastwood in der Hauptrolle, durch den gezielten Gebrauch von Colts fachgerecht umgesetzt werden. Eine bleibende Erinnerung an diesen harten Western bilden die Aushangbilder zum Film. Besonders der Erstdruck aus dem Jahr 1968 lässt die Zustände des nicht ganz einfachen Präriealltags im Gedächtnis des begeisterten Cineasten wiederaufleben.

Selten und heiß begehrt sind verschiedene Fotos zum letzten Winnetoufilm der 1960er Jahre. Die Hauptdarsteller von „Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten“ verleihen jedem Raum, in welchem eines ihrer Porträts hängt, eine ganz individuelle Atmosphäre. Fast unwillkürlich fühlt man sich an die berühmte Titelmelodie des Filmhelden Shatterhand erinnert, wenn Lex Barker oder Pierre Brice in ihren unterschiedlichen Ledergewändern, die für die von ihnen gespielten Figuren charakteristisch sind, die stillstehende Filmszenerie geradezu zum Leben erwecken. Solche Aushangbilder sind die bleibende Erinnerung an eine positive Stimmung, welche die Leinwandfans eines ganzen Jahrzehnts geprägt hat.

Mit einem Aushangfoto zum Film „Alamo“ von 1960 steht Ihnen eine ganz besondere Rarität zur Verfügung. John Wayne als Colonel Davy Crockett, Richard Widmark als Colonel James Bowie und Laurence Harvey als Colonel William Travis spielen nicht nur tragende Rollen in einem patriotischen Actionklassiker, sondern arbeiten auch geschichtliche Vorkommnisse des texanischen Freiheitskampfes in der Schlacht um Alamo filmisch auf. Sieben Oscarnominierungen, ein verliehener Oscar und Auszeichnungen wie der Golden Globe Award oder auch der Laurel Award für die erbrachten Leistungen lassen bereits vermuten, dass dieser Film, für dessen Produktion sich John Wayne persönlich mit Millionen verschuldet hat, etwas ganz Besonderes ist. Aufgrund des Alters des Filmes, dessen Produktion bereits Jahrzehnte zurückliegt, ist es naheliegend zu vermuten, dass Aushangfotos zu diesem filmischen Werk besonders schwer erhältlich sind.

Kino-Aushangfotos mit geliebten Stars am Beispiel des Agentenfilms

Neben Science-Fiction-Produktionen, Kriminalfilmen und Western finden sich viele weitere Genres, die seltene, sammel- oder anschaffungswürdige Aushangfotos hervorgebracht haben. Auch Agentenfilme oder -thriller zählen dazu.

James-Bond: Diese Bilder sollten Sie nicht verpassen

Durch den ersten Film der Bond-Reihe, James Bond - 007 jagt Dr. No, wurden Sean Connery und Ursula Andress zu Stars. Da ist es kein Wunder, dass Connery als James Bond, Andress als Honey Ryder und auch Zena Marshall als Miss Taro beliebte Fotomotive sind. Die Aushangfotos zu diesem und anderen Bond-Filmen sind in diesem Fall nicht nur selten, sondern dokumentieren sowohl den Anfang der 007-Filmreihe als auch den internationalen Durchbruch der beiden Hauptdarsteller. Diese Artikel sind ein Muss für jeden Liebhaber von Agententhrillern mit stilvollem, englischem Humor.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden