Standleuchten für den Garten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Standleuchten für den Garten: Günstige Modelle im Internet finden

Eine Standleuchte ist eine einfache Möglichkeit, einen Garten attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig hat sie einen praktischen Nutzen, denn in den Abendstunden können die Standlampen ein schönes Licht abgeben und in Sommernächten eine romantische Atmosphäre erzeugen.
Das Angebot an Lampen ist im Internet besonders groß, wer sich jedoch vor seinem Kauf einige Kriterien zurechtlegt, dem fällt die Auswahl deutlich leichter.

Kandelaber als Außenleuchte für Haus und Garten

Bei einer Außenleuchte ist das Design ein wichtiger Faktor, schließlich soll die Lampe zum eigenen Stil passen und sich angenehm in die Umgebung einpassen. Wer es gerne klassisch hat und Lampen aus Druckguss bevorzugt, für den könnte zum Beispiel ein Kandelaber eine gute Wahl sein.
Die Leuchten werden auch als Standleuchten verkauft und können auf Besucher und Gäste einen großen Eindruck machen. Erhältlich sind hier zum Beispiel Modelle aus Aluminium und Glas, bei denen drei Lampen an einem Ständer befestigt sind. Das spendet viel Licht und stellt einen optischen Höhepunkt in jedem Garten und an jedem Weg dar. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Kandelaber auch mit Energiesparlampen bestückt werden können.

Die entsprechenden Lampenmodelle sind in der Regel über zwei Meter hoch und eine gute Investition für Nostalgiker und solche Käufer, die romantischen Schmuck für ihren Garten oder ihre Garagenauffahrt suchen. Wer sich für ein solches Lampenmodell entscheidet, der sollte auch auf das Vorhandensein eines Verankerungssets achten. Mit diesem lässt sich die Standleuchte fest im Boden verschrauben, so dass jederzeit ein sicherer Stand gegeben ist. Diese Sets werden bei vielen Lampen im Produktbündel angeboten.

Großes Angebot an elektrisch betriebenen Lampen

Am weitesten verbreitet sind sicherlich solche Lampen, die elektrisch betrieben werden und an das Stromnetz angeschlossen werden müssen. Hier hat der Anwender in der Regel am wenigsten Arbeit mit der Stromversorgung, die Lampen zeichnen sich zudem durch moderate Preise aus. Angeboten werden solche Standlampen häufig im Set, in dem beispielsweise sechs Lampen enthalten sein können.
Mit solchen Sets fällt es besonders leicht, eine längere Hofeinfahrt, einen Sandweg, eine Zufahrt und Ähnliches mit hintereinander aufgereihten Lampen zu versehen. Das macht besonders viel Eindruck und ist ein willkommener Empfang, wenn der Bewohner am Abend in sein Haus zurückkehrt. Mit einem solchen Set sind der kreativen Gestaltungen von Hof und Garten keine Grenzen gesetzt.

Sinnvolle Ausstattungsmerkmale elektrischer Standlampen können auch die Verwendung weiter verbessern. Zu diesen kleinen Ausstattungsmerkmalen gehört unbedingt eine Einschaltautomatik, so dass der Benutzer festlegen kann, wann seine Standlampe sich aktivieren soll.
Möglich sind hier auch spezielle Dämmungssensoren, durch die sich die Lampen bei Einbruch der Dunkelheit einschalten. Sobald es wieder hell genug ist, schalten sich die Lampe auch selbstständig wieder ab. So wird einfach für mehr Komfort gesorgt, da die Lampe schon leuchtet, wenn man am Abend nach Hause kommt.

Energie sparen mit den richtigen Standlampen

Auch beim Kauf von Standlampen spielt das Thema Energiesparen eine wichtige Rolle. Wer hier auf besonders effektive Technologien setzen möchte, der kann sich für eine solarbetriebene Standlampe entscheiden. Gerade die Solarleuchten gibt es in vielen abwechslungsreichen und faszinierenden Designs.
So sind etwa Lampen in Steinoptik erhältlich, die sich unauffällig in jeden Garten einfügen können. Solche Modelle hat nicht jeder Gartenbesitzer und sie lassen sich besonders flexibel überall aufstellen. Wer sich für ein solches Solarprodukt entscheidet, der macht sich unabhängig von Stromkabeln und benötigt keine externen Spannungsquellen. Die Solarmodule und alle weiteren notwendigen technischen Einrichtungen sind zumeist bereits in den Standlampen integriert, so dass die Lampen völlig frei aufgestellt werden können. Dadurch erweitern sich die Gestaltungsmöglichkeiten erheblich.

Wie effektiv sich eine Solar-Standlampe tatsächlich einsetzen lässt, hängt ganz erheblich vom Aufstellungsort ab. Schattige Stellen und Plätze mit geringer Sonneneinstrahlung während eines Tages sind zwar nicht grundsätzlich ungeeignet, der Anwender muss sich aber im Klaren darüber sein, wie viel Licht am Ende tatsächlich erzeugt werden kann und wie hell die Lampen höchstens sein können.

Solarlampen sparen Strom

Grundsätzlich besitzen Solarlampen eine etwas geringere Leuchtkraft als konventionelle Standlampen, bei hoher Sonneneinstrahlung kann jedoch entsprechend mehr Energie gespeichert werden für ein helleres und länger haltendes Licht. Wenn ein Akku optimal geladen wird, ist mit einer Leuchtdauer von bis zu 8 Stunden oder sogar mehr zu rechnen. Das sind Werte, die für die meisten Einsatzbereiche ausreichend sein sollten.

Da Akkus mit der Zeit an Ladekapazität verlieren können, sollten die Käufer darauf achten, dass die Akkus bei dem jeweiligen Lampenmodell auswechselbar sind. Das ständige Entladen und Aufladen führt dazu, dass Akkus irgendwann verschleißen können. Wer sich über einen langfristigen Einsatz Gedanken macht, der sollte daher auf auswechselbare Akkus achten.

Einer der größten Vorteile der Solarlampen ist auch darin zu sehen, dass der Anwender sich keine Gedanken über die Stromrechnung mehr machen muss. Da die Solar-Standlampen nicht am Stromnetz hängen, können durch die Einschaltung keine laufenden Kosten entstehen. Die einzigen wiederkehrenden Kosten können höchstens darin bestehen, dass ein Ersatzakku gekauft werden muss, falls sich dieser auswechseln lässt.

Welche Solarlampen werden noch angeboten?

Standlampen mit Solarzelle aus Edelstahl sind besonders widerstandsfähig und für alle diejenigen Käufer geeignet, die auf der Suche nach witterungsbeständigen Standlampen sind. Diese können unbesorgt in jedem Garten aufgestellt werden ‑ auch dann, wenn heftiger Wind oder Regen auftreten sollten. Wer es besonders hell haben möchte, der sollte auf Lampen mit Super Bright LED achten. Diese können ein sehr helles Licht erzeugen und auch größere Flächen sehr gut ausleuchten.

Wer es etwas ausgefallener und kreativer mag, für den finden sich ebenfalls passende Angebote. So werden zum Beispiel aufwendig gestaltete Lampen in Form einer Katze angeboten, mit Pfoten als Standfüßen und einem leuchtenden Rumpf. Solche Standlampen fallen sofort auf und sorgen für ein neues Gesprächsthema. Diese Dekoleuchten sind verspielt und passen nicht unbedingt zu jedem Haus und in jeden Garten, können aber eine besondere Atmosphäre erzeugen.
Solche Deko-Standleuchten machen sich auch in der Nähe des Teiches gut, können auf der Terrasse aufgestellt werden oder auf einem Balkon. Der Gestaltung des Gartens und der sonstigen Fläche rund um das Haus sind so keine Grenzen gesetzt.

Das zeichnet batteriebetriebene Standlampen aus

In einigen Anwendungsbereichen kann auch der Einsatz von Standlampen mit Batterie Sinn machen. Hierbei kann es sich zum Beispiel um LED-Standleuchten handeln, die für das Camping eingesetzt werden können und die ihren Strom aus AA-Batterien beziehen. Wer sich für eine solche Lampe entscheidet, der sollte darauf achten, dass er stets einen Vorrat an Batterien zur Verfügung hat. Hier kann auch der Kauf von wiederaufladbaren Batterien und einem entsprechenden Ladegerät Sinn machen.

Standleuchten online kaufen

Wer bei eBay nach Standleuchten sucht, findet ein fast schon überwältigend großes Angebot. Um den Vorteil dieser Angebotsvielfalt optimal zu nutzen, sollte man sich mit der Kategorie Beleuchtung und der Filterfunktion vertraut machen. Auch die Unterkategorien sind übersichtlich sortiert und ermöglichen eine einfache Orientierung.

Wer seine Suchergebnisse weiter verfeinern möchte, der sollte auch auf die praktischen Filter zurückgreifen. Mit diesen lassen sich gezielt Produkte mit bestimmten Eigenschaften aufrufen und die Suchergebnisse können beispielsweise auf gebrauchte Standlampen beschränkt werden. Auf diese Weise können die gewünschten Artikel auf eBay noch schneller gefunden werden. Verkäufer finden sich auf eBay aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Fazit

Der Kauf einer passenden Standlampe für Ihren Garten ist nicht einfach, denn das Angebot ist überwältigend groß. Einige wenige Kriterien wie etwa die Stromversorgung oder die Anzahl der einzelnen Leuchten reicht jedoch bereits aus, um die Entscheidung deutlich zu vereinfachen.
Gerade bei Standlampen gilt, dass der individuelle Geschmack von großer Bedeutung ist und vor allem eine solche Lampe gewählt werden sollte, die zum eigenen Stil passt. Wer im eigenen Garten oder im Hof besondere Akzente setzen möchte und gleichzeitig Wert auf einen praktischen Nutzen legt, ist mit einer Standlampe gut beraten. Diese tauchen die Umgebung in ein angenehmes Licht und können in den Abendstunden den Weg zum Haus oder durch den Garten beleuchten.
Dafür sind besonders mehrere baugleiche Standlampen geeignet, die bei eBay zusammen erworben werden können. Das Angebot im Internet bietet also mehr als genug Auswahlmöglichkeiten, wenn es darum geht, die passende Standlampe für Ihren Garten, Vorgarten oder Hof zu finden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden