Standherd bestellt Vorkasse beim Händler

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe vor kurzem einen Standherd bestellt da es in den Läden nicht wirklich viele mehr gibt weil die meisten ja heutzutage Einbauherde haben.

Leider kam der zwar schnell aber mit einem in der Verpackung nicht ersichtlichen heftigen Transportschaden an.

Der Herd war komplett mit Styropor das 20cm überragte und Holzlatten sowie dicker Folie verpackt an .Äusserlich war kein Defekt zu erkennen.

So wie das aussieht ist da wohl ne Gabel vom Stapler gegen und hat es eingedrückt der Herd ist verzogen.

Ich hab mich zwar gefreut weil er so schnell kam Montag Geld da und Freitag Lieferrung aber bin doch ehrlich gesagt endtäuscht.

Hoffentlich geht es nun schnell das ein anderer Herd gebracht wird ansonsten muss ich davor warnen mit Vorkasse zu bestellen.

Ruhen sich dann darauf aus das sie das Geld schon haben.

 

Am Montag bekomm ich noch einen Kühlschrank und der wird zb mit dem Hermes 2 Mannservice gebracht ausgepackt und kontrolliert.

Ich glaub da sollte man lieber mal 50 mehr zahlen und spart sich sinnlose lagerrung verbeulter Neuer Elektrogeräte.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden